Der Crémant Sprint

Die Krönung des Sprint ist der alljährliche Crémant Sprint, welcher die Velosektion des VCA durchführt. Traditionellerweise findet dieser gleich Anfang Jahr statt, doch das Wetter, der Schnee, die eisigen Temperaturen liessen dies nicht zu, so dass wir diesen am 12. Februar durchführten. 11 Personen fanden sich an diesem kalten, doch schönen Sonntag den 12. Februar beim FWM in Allschwil ein und fuhren zusammen in geschlossener Formation nach Niffer.

In Petit Landau starteten dann die Fixed Gear'ler (Starrlauf) Anselm und Dominic Richtung Canal Brücke zum traditionellen Sprint, Seite an Seite, um auf der Höhe der Brücke den diesjährigen König zu erküren.


Kurz danach starteten die Shift Gear'ler (Schalter) unter sich um den Prestige-trächtigen Pokal zu ergattern. Es wurde hart gekämpft, extrem gesprintet, und souverän gewonnen.
Gekrönt wurde beim Fixed Gear der Anselm und beim Shift Gear der Jonas gefolgt vom Seriensieger Eric sowie unserem hart kämpfenden Schaggi.

Die Siegerehrung wird im März bei Chez Lucie gebührend (Crémant!) gefeiert, wenn die Tore sich dort wieder öffnen.
Eine kurze Siegerehrung fand bei der Schleuse vom Stararchitekten Corbusier noch vor Ort statt.

Ich freue mich schon auf’s nächste Jahr wenn sich wieder die allerhärtesten Winterfahrer am erst möglichen Sonntag treffen um diesen ehrwürdigsten Sprint zu gewinnen.


von Dominic Hofmann


 

Velo-Club Allschwil

Postfach 1340

4123 Allschwil 1

info@velocluballschwil.ch