Ein Vereinsausflug, der es in sich hatte

Ziemlich entkräftet, aber euphorisiert dank einem ausgiebigen Endorphin-Schauer erreichen fünf VCA-ler am Sonntag 30.04.2017 um 18 Uhr den Dorfkern von Bulle. Was sie in den vorherigen acht Stunden erlebt und geleistet haben lässt jedes Radfahrerherz höherschlagen.
Die ursprünglich für zwei Tage vorgesehenen Routen wurden mehr oder weniger in einem Tag absolviert. Das ständige Auf und Ab über Pässe mit den wohlklingenden Namen Jaunpass, Col du Pillon oder Col des Mosses verlangte den Teilnehmenden sowohl physisch als auch mental einiges ab.
Dennoch fand man auch Zeit im Naturpark Gruyère die wunderschöne Kulisse zu bestaunen und im herausgeputzten Saanen einen Cappuccino mit Zena und Dan zu schlürfen, die sich für einen Teil der Tour angeschlossen hatten.


 

Es bedanken sich für die Teilnahme Nicola und Jonas.

 

 

Velo-Club Allschwil

Postfach 1340

4123 Allschwil 1

info@velocluballschwil.ch