Zugersee Schwimmen, Arth 2017

Am 8. Juli trafen sich zwei VCAler im Strandbad Arth zur Zugerseeüberquerung – nun ja, ehrlich gesagt, es war eher eine kurze Traverse von 1,2 km. Der eine, Martin, nahm deshalb vorher eine 70 km Veloausfahrt in sein Tagesprogramm, der andere, Andi, wanderte am Vortag 20 km durch den Nationalpark im Engadin. Das nennt man professionelle Wettkampf-Vorbereitung. Zum Stichwort professionell: Das Zugersee-Schwimmen ist sehr sympathisch, aber eben in erster Linie ein Volkswettkampf…


…der ausführliche Bericht befindet sich dann in der nächsten Sattelfest Ausgabe.

 

Velo-Club Allschwil

Postfach 1340

4123 Allschwil 1

info@velocluballschwil.ch