Alle Jahre wieder Spiezathlon

Dieses Jahr fand der Spiezathlon zum 30. Mal  statt und war auch gleichzeitig die Triathlon Schweizermeisterschaft. Für den VCA äusserst erfolgreich mit der Schweizermeisterin in der AK 35: Tina In-Albon und Bronzemedaille für Ariane Gutknecht in der AK 45. Esther Pflugi hat ihren Einstand im VCA mit Bravour gemeistert und belegte den 10. Platz in der AK 35. Also ein Versprechen für die Zukunft.

Auch die Männer konnten sich sehen lassen und haben es sich nicht leicht gemacht im Ausmachen des Clubmeisters. Der Kampf in den Wellen und gegen den Wind war hart. Am Schluss hatte Michael Hölter die Nase vorn und ist unser Clubmeister 2018, nur knapp gefolgt von Martin Krähenbühl. 

Die Einzelstarter wurden noch durch eine Staffel – oder beinahe Staffel – ergänzt. Weil der Schwimmer ausfiel hat Daniel Wampfler neben dem Velo auch noch das Schwimmen übernommen und dann an die Läuferin Fränzi Rombach übergeben. 

Bei bestem Wetter fand das Grillieren wie gewohnt auf dem Bauernhof statt. Während sich die Kids auf dem Trampolin gegenseitig müde "gumpten", machten es sich die Erwachsenen gemütlich um das Feuer herum und liessen den erfolgreichen Tag  bis spät in die Nacht ausklingen. 

Vielen Dank Tina und Esther für die Organisation und Unterstützung. 

 

Ariane Gutknecht (Bildimpressionen unter mehr lesen)

 

Rangliste:

27. Hölter Michael 2:11.28,2          AK35     8. 

52. Krähenbühl Martin 2:16.59,2  AK18     24.

79. Renz Raphael 2:23.39,1           AK45     22.

161. Baltermia Reto 2:39.15,0       AK45     52.

 

3. In-Albon Wampfler Tina 2:16.03,4   AK35     1. 

24. Gutknecht Ariane 2:36.02,1            AK45     3.

36. Pflugi Esther 2:41.07,2                    AK35     10.

 

 

7. VC Allschwil Team  2x Daniel Wampfler, Fränzi Rombach 2:31.18,6 

 


 

Velo-Club Allschwil

Postfach 1340

4123 Allschwil 1

info@velocluballschwil.ch