Weltmeisterschaft 2018

Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr eine Weltmeisterschaft Paracycling statt. Die WM ist immer der Saisonhöhepunkt und wir bereiten uns immer speziell darauf vor. Ich war insgesamt drei Wochen im Höhentraining vor der WM. Die WM fand in Maniago Italien statt und extrem war es mit Temperaturen von ca. 37 Grad. Die Strecke war sehr abwechslungsreich mit mehrere Ortsdurchfahrten, einem kleinen Anstieg und einer Zielankunft auf Kopfsteinpflaster. Das Zeitfahren lief recht gut und ich konnte einen guten Speed fahren. Mit 27 km bei der Hitze war es recht anspruchsvoll und ich konnte den vierten Platz einfahren. Leider habe ich auf den letzten Kilometern welche leicht abschüssig Richtung Ziel gingen einiges verloren aber der Abstand auf die Medaillen war mit ca 30 Sekunden recht deutlich, dennoch war es für mich eine sehr gute Leistung…

 

…mehr dazu in der Dezember-Ausgabe der Vereins-Zeitschrift "Sattelfest".


 

Velo-Club Allschwil

Postfach 1340

4123 Allschwil 1

info@velocluballschwil.ch