Saisonauftakt 2019 der Velosektion


Das Wetter ist wie bestellt für den Auftakt in die neue VCA-Saison. Langsam treffen von allen Richtungen die VelofahrerInnen beim Feuerwehrmagazin in Allschwil ein. Am Schluss sind es 22 Frauen und Männer die zusammen ausfahren, fast alle im VCA-Dress. Das sieht richtig gut aus und ist auch eine gute Werbung für den Club.

 

Nach dem schon traditionellen Foto geht es los Richtung Blotzheim. Von dort auf dem Veloweg rauf nach Attenschwiler. Es ist Saisonstart und die Formation noch nicht ganz perfekt.

 


Da braucht es noch etwas „Training“. Dafür ist die Laune umso besser und die Freude bei so schönem Wetter Velo zu fahren ist bei allen spürbar.

Bald schon sind wir in Waldighoffen und fahren über Feldbach bis Winkel. In flottem Tempo geht es durch das Illtal bis nach Oltingue. Eine letzte Steigung nach Bettlach hoch und dann geht es nur noch runter bis zu Lucie. Dort lassen wir den Nachmittag ausklingen und diskutieren über vergangene und künftige Touren und Trainingslager. 

 

Besten Dank Nicola, dass du auch dieses Jahr diesen Event organisiert hast. Viel besser könnte die gemeinsame Saison nicht starten. 

 

Kathrin

 

Velo-Club Allschwil

Postfach 1340

4123 Allschwil 1

info@velocluballschwil.ch