Resultate > Cyclosportive «L'Alsacienne»

Zum Jahresbeginn haben Daniel und ich die Langdistanz der Alsacienne zu einem Jahresziel erklärt, da wir beide noch eine Rechnung mit der Strecke offen hatten. Viele Tausende Trainings- und Wettkampfkilometer später machte uns die Hitze schon nervös und die Nachricht am Vorabend des Rennens, dass die lange Strecke über 168 km nicht befahren wird, war irgendwie beruhigend. Daniel entschied sich für die längere Runde über Grand Ballon, Petit Ballon und Platzerwasel mit 125 km und ich über die kürzere mit Grand Ballon und Col du Bramont (90 km). Daniel hat sich im Laufe der Jahre zum Hitzefahrer und gutem Abfahrer entwickelt und gewann seine Kategorie souverän. Ich bin wohl auf dem Rennvelo eher der Regentyp und kam als 5. meiner Kategorie ins Ziel nach der steilen Rampe zum Molkenrain.

  

L’Intrépide – 125 km – 3700 HM

1. AK / 46. Overall: Daniel Wälchli 5h05

 

L’Audacieuse – 90 km – 2500 HM

5 AK / 43. Overall: Patrik Schaub 3h35 

 

 

Viele Grüsse – Patrik


 

Velo-Club Allschwil

Postfach 1340

4123 Allschwil 1

info@velocluballschwil.ch