Resultate > Ötztaler Radmarathon

226 km / 5085 hm

 

 

79. (AK M2) Rolf Moser, 8:48.45 

 

Bei trockenem Wetter und teilweise noch fast hochsommerlichen Temperaturen durfte ich dieses Jahr meine Premiere beim Ötztaler erleben. Da nachmittags mit Regen und Gewittern zu rechnen war, lautete meine Strategie: Nicht zu lange Pausen an den Verpflegungsstellen einzulegen. Bis zum Jaufenpass klappte dies auch recht gut. Nach rund 6h stand ich deshalb bereits am Beginn des Schlussanstiegs zum Timmelsjoch. Mit seinen ca. 1800 hm auf knapp 30 km zeigte er mir an diesem Tag doch deutlich meine Leistungsgrenzen auf. Bei den zwei Verpflegungsstellen, auf dem Weg zur 2509 m.ü.M. gelegenen Passhöhe, verbrachte ich etwas mehr Zeit als geplant. Glücklicherweise schaffte ich es aber noch vor dem Regen ins Ziel nach Sölden.  

 

Rolf


 

Velo-Club Allschwil

Postfach 1340

4123 Allschwil 1

info@velocluballschwil.ch