Streckenposten gesucht für GP Ober-Baselbiet 11.8.2024

Das Rennen findet von 9.00 Uhr – ca. 15.00 Uhr durchgehend statt. Es gibt keine Mittagspause, sondern nur einen kleinen Unterbruch von ca. 30. Min. vor dem Start der Frauen. Die Streckenposten bleiben während dem ganzen Rennen vor Ort und werden stets mit Verpflegung versorgt werden. Für Notfälle sind 10 Personen als Springer vorgesehen.

 

Nach dem Rennen wird in der Mehrzweckhalle für alle Helfer/Innen ein Imbiss bereitgestellt! (Sandwich und Kuchen). Ebenso wird Bier und Mineralwasser gratis abgegeben!

 

Einsatzzeit für Streckenposten Sonntag 11.8.2024 von 8.15 – 14.30 Uhr durchgehend

Alternativ (oder zusätzlich) kann man sich auch zur Mithilfe melden für Aufbau Samstag 8.00-16.00 resp. Abbau Sonntag 14.45 – 17.00 Uhr

 

Anmeldung zur Mitthilfe bitte bis spätestens 30. Juni 2024 an: Graziella Wild, Gundeldingerstrasse 468, 4053 Basel, 061 331 07 41, cyclingbasel@gmail.com

 

Ganz lieben Dank für Deine Mithilfe!

Detailinformationen erhältst Du nach Deiner Anmeldung.

 

Das Helferessen wird am 11. Oktober 2024 stattfinden!! 

 

 


Resultate > CM Folgensbourg

Clubmeisterschaft 2. Rennen

EZF 10.4 km

 

Rang Name   Punkte
1. Diego Casagrande 13.11.86 100
2. Jakob Klahre 14.8.45 90
3. Ruben Beledo 15.24.64 80
4. Daniel Wälchli 15.27.42 70
5. Vitor Viegas 15.31.89 65
6. Mike Ufer 15.36.86 60
7. Justin Heim 15.54.45 55
8. Tom-Ridvan Emer-Lemble 15.55.67 55
9. Markus Schüpbach 16.6.89 45
10. Marcia Eicher 16.8.89 40
11. Eric Zechner 16.12.07 37
12. Romain Casagrande 16.12.16 34
13. Jonathan Reid 16.17.7 31
14. Philipp Zinsser 16.58.48 28
15. Dominic Hofmann 17.6.82 25
       

 


Resultate > CM Möhlin

Clubmeisterschaft 1. Rennen

Kriterium 30.6 km

 

Rang Name   Punkte
1. Linus Hilfiker   100
2. Matthias Siegrist   90
3. Eric Zechner   80
       

 


Sieg für Diego

 

Diego Casagrande gewinnt die Berner Rundfahrt in der Kategorie Elite

 

Ganz herzliche Gratulation zu diesem grossen Sieg!


Critérium - Saint-Louis (FR) 04.06.2024

Hier eine Info des Velo-Club-Saint-Louis:

 

Am Dienstagabend, 04.06.2024 findet unser traditionelles Critérium Rennen (Rennrad) in Saint-Louis (Frankreich, Regio BASEL) statt.

 

Als Sekretär des Velo-Club Saint-Louis R3F Verein erlaube ich mir, Ihnen diese kurze Mail als Information zu senden. 

 

Anbei finden Sie das Werbeplakat für das Rennen, das am 19:30 startet. 

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Teilnehmer aus Ihrem Club begrüßen könnten. Es gibt viele Preise zu gewinnen. Die Teilnehmer kommen aus der ganzen Region Elsass und Franche-Comté. 

 

Wenn Sie sich anmelden möchten, schicken Sie uns bitte die Lizenzen der Mitbewerber bis 31.05.2024 an vcsaintlouis@gmail.com (siehe auch nachfolgendes PDF - Detail d'organisation)

 

Die Anmeldung wird durch eine Zahlung von 15 Euro vor Ort definiert. 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

 

Meilleures salutations

Michel Muller - Secrétaire bénévole au Vélo Club Saint-Louis R3F

Download
DETAIL D’ORGANISATION
VC-St-Louis-DOCrse04juin2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.6 KB

La Sundgauvienne

Die Cycling Academy NW und der Veloclub Allschwil hatten die Möglichkeit

an der Cyclosportive la Sundgauvienne teilzunehemen. Ein grosses

Teilnehmerfeld wurde um 8:00 Uhr morgens von St.Louis in Richtung

Hagenthal eskortiert. Auf unseren heimischen Trainingstrecken über

Kiffis, Ferrette, Altkirch mussten 132 schnelle Kilometer abgespult

werden. Im Ziel wurden wir durch den Speaker bestens unterhalten.


mehr lesen

Impressionen VCA Jugend

Hier einige Bilder der VCA Jugend in Action

 

 

Den Bericht findet ihr in der nächsten Ausgabe des Sattelfest. 


mehr lesen

Radball und Kunstradfahren Junioren Länderkampf U19 am 27.04.2024 in Liestal

Hier eine Info des VMC-Liestal an alle Hallenradsport Interessierten:

 

Liebe regionale Radsportkollegen

 

Es würde uns Liestaler freuen, auch den ein oder anderen aus Euren Vereinen bei uns in Liestal begrüssen zu dürfen. Z.B. mit einem kleinen Zwischenhalt auf der Radtour am Wochenende. Für Speis und Trank ist natürlich gesorgt!

 

Download
Programmheft Hallenradsport Junioren Länderkampf U19 am Samstag, 27. April 2024
Programmheft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Resultate > Gravel Clubmeisterschaft - 2. Rennen

Am Samstag, 13.04.2024, war es wieder soweit, bei topp Wetter konnten wir den zweiten Lauf der VCA Gravel Clubmeisterschaft 2024 durchführen.

 

Gefahren wurde die Strecke VCA Gravel Queen. Eine Strecke die alles abdeckt, was mit einem Gravel Bike so gefahren werden kann.

Auf Asphalt ging es los. Danach ging es wellig über leichten, feinen Schotter. Über Asphalt ging es dann mit über 60km/h hinunter und über gröberen Schotter wieder steil hinauf. Somit waren alle am Anschlag ihrer Übersetzungen. Über einen Waldweg ging es weiter leicht hinauf und zum Schluss über einen kleinen Singletrail, bei dem auch etwas Fahrskills gefragt waren, ins Ziel.

 

8 Vereinsmitglieder fuhren von Allschwil aus gemütlich zum Ziel. Wie üblich fuhren wir gemeinsamen die Stecke zwecks Streckenbesichtigung ab und markierten die Abzweigungen mittels Richtingspfeilen.

 

Ein grosses Dankeschön an Heinz, der uns am Ziel bereits wieder erwartete.

 

Mit den Schnelleren zuerst ging es dann im Einzelstart auf die Strecke, sodass es keine Überholmanöver gab.

 

Da das Ziel der Strecken Queen und King zusammen liegen, führen wir die Strecke VCA Gravel King rückwärts nach Allschwil.

 

 

 Resultate Gravel Queen

Rang Name  
1. Zweiacker Joell  
2. Guarracino Ilaria  

 

Resultate Gravel King

Rang Name  
1. Siegrist Matthias  
2. Giger Raoul  
3. Schüpbach Markus  
4. Zechner Eric  
5. Pensa Patrick  
6. Hoffmann Dominic  

Resultate > Gravel Clubmeisterschaft - 1. Rennen

 

Am Samstag, 30.03.2024, fand der erste Lauf der VCA Gravel Clubmeisterschaft 2024 statt. Es herrschten gute aber kühle Bedingungen.

 

8 Vereinsmitglieder fuhren von Allschwil aus gemütlich zum Ziel des VCA Gravel Sprint beim Kraftwerk am Rhein bei Kembs. Zuerst ging es gemeinsamen über den Kurs zwecks Streckenbesichtigung. Die Strecke; eine breite Schotterpiste dem Rhein entlang, welche in einem leichten Slalom um kleine, grosse und sehr grosse Wasserpfützen führt. Spontan kam da die Idee auf, welche ich gerne weiterverfolge, zukünftig ein Gravel Massenstart auf dieser Strecke durchzuführen.

 

Anschliessend ging es zurück zum Ziel, wo uns Heinz bereits erwartete.

Hier ein grosses Dankeschön an Heinz, der uns bei jedem Lauf der Gravel CM unterstützten wird.

 

Im Einzelstart ging es dann auf die Strecke. Die Rennen starten wir jeweils so, dass die Schnelleren zuerst starten, dass es keine oder nur vereinzelt zu Überholmanövern kommt.

So war es dann auch, die Startreihenfolge war auch gleich die Schlussrangliste.

 

 

Resultate Gravel Queen

 

Leider befand sich keine Queen am Start

 

 

Resultate Gravel King

Rang Name  
1. Klahre Jakob  
2. Beledo Ruben  
3. Siegrist Matthias  
4. Schüpbach Markus  
5. Zechner Eric  
6. Pensa Patrick  
7. Hoffmann Dominic   
8. Jakob Anselm   

 

Velo-Club Allschwil

4123 Allschwil

info@velocluballschwil.ch