VCA Team in Spirit Tri Series 2020

4 europäische traditionelle Triathlons…

mit einem VCA Team? 

 

- Triathlon Protocolom

- Time Alpe d´Huez

- EBERL Chiemsee

- Trans Voralberg

 

Infos: 

https://www.spiritmultisport.com/en

 

Falls jemand Interesse hat, gerne bei mir melden. 

Tina


Resultate > CM Jolidon Classique

Clubmeisterschaft 8. Rennen

 

Massenstart 108 km / 1631 hm 

Rang Name   Punkte
1. Daniel Wälchli 3h 07.19 100
2. Patrik Schaub 3h 17.56 90
3. Markus Schüpbach 3h 32.14 80

 

     

Massenstart 69 km / 575 hm

Rang Name   Punkte
1. Eric Zechner 1h 45.55 100
2. Ariane Gutknecht 1h 59.3 90

 

     

mehr lesen

Gute Neuigkeiten!

Nachfolgend die Medienmitteilung des Gemeinderats zu seinem Entscheid, die Allschwiler Vereine von der Gebührenpflicht für die Nutzung öffentlicher Räume und Flächen zu befreien:

 


Resultate > Belchen (Schwarzwald) Berglauf

11.4 km / 824 hm

 

 

2. W40, Barbara Lehmann 01:17:20

 

1. M45, Oliver Lehmann 00:57:33

 


Resultate > CM Hardtwald

Clubmeisterschaft 7. Rennen

Einzel-Zeitfahren 1 km

 

Rang Name   Punkte
1. Patrik Schaub 1.17.77 100
2. Mike Ufer 1.19.21 90
3. Eric Zechner 1.21.28 80
4. Markus Schüpbach 1.25.45 70
5. Dominic Hofmann 1.28.84 65
6. Zena Palgrave 1.32.08 60
7. Joelle Zweiacker 1.33.18 55
       

Resultate > Jungfrau Marathon

42,125 km, 1800 hm: 

 

5. (M45) Matthias Prétot, 3:49,24 (74. Overall) 

 

 

„Der schönste Marathon der Welt“ – Jungfrau Marathon (7.9.19)

 

Marathons habe ich schon einige absolviert, einen Bergmarathon bisher allerdings noch nie. Wobei die Bezeichnung „BERG-Marathon“ eigentlich nicht ganz korrekt ist. Die ersten 25 Kilometer sind nämlich relativ flach. Knapp 300 Höhenmeter sind es vom Start in Interlaken bis nach Lauterbrunnen.

Die restlichen gut 1500 hm bewältigt man auf den letzten 17 km. Eine recht lange „Einlaufstrecke“ also, bei der man aufpassen muss, dass man nicht überzockt und dann müde Beinen hat, wenn es richtig los geht. 

 

Der ausführliche Bericht folgt im Sattelfest Nr. 168

 

Matthias

 

 


Resultate > DOMANIAK Triathlon

 

Schwimmen 1 km / Mountainbike 29 km, 1100 hm / Traillauf 12 km, 510 hm

 

 

Frauen

2. (Overall), Barbara Lehmann, 3h32:00.8

 

Männer

4. (Overall), Oliver Lehmann, 2h59:23.8

 

 

Ein super toller Anlass in Delémont.

Tolle Organisation und eine sehr anspruchsvolle Strecke.

Wir kommen wieder im 2020!

 

Teuflische Grüsse

Barbara


Chur-Arosa Schweizermeisterschaft Berg

 

Jakob Klahre wird Vize Berg-Schweizermeister bei den Junioren!

Karim Fox wird 7.

 

Im Schneeregen von Chur nach Arosa und einem abschliessendem Bergzeitfahren haben die beiden einen Exploit gelandet.

 

Ganz herzliche Gratulation.

 

Marcia

 

 


mehr lesen

Resultate > Ötztaler Radmarathon

226 km / 5085 hm

 

 

79. (AK M2) Rolf Moser, 8:48.45 

 

Bei trockenem Wetter und teilweise noch fast hochsommerlichen Temperaturen durfte ich dieses Jahr meine Premiere beim Ötztaler erleben. Da nachmittags mit Regen und Gewittern zu rechnen war, lautete meine Strategie: Nicht zu lange Pausen an den Verpflegungsstellen einzulegen. Bis zum Jaufenpass klappte dies auch recht gut. Nach rund 6h stand ich deshalb bereits am Beginn des Schlussanstiegs zum Timmelsjoch. Mit seinen ca. 1800 hm auf knapp 30 km zeigte er mir an diesem Tag doch deutlich meine Leistungsgrenzen auf. Bei den zwei Verpflegungsstellen, auf dem Weg zur 2509 m.ü.M. gelegenen Passhöhe, verbrachte ich etwas mehr Zeit als geplant. Glücklicherweise schaffte ich es aber noch vor dem Regen ins Ziel nach Sölden.  

 

Rolf


Resultate > Age Group WM Lausanne

Olympische Distanz

 

2. (F40-44) Tina In-Albon, 2.22.23

 

 


 

Velo-Club Allschwil

Postfach 1340

4123 Allschwil 1

info@velocluballschwil.ch