Notfallschulungskurse

Angebot einer kostenlosen Notfallschulungskurses gesponsert von der Gemeinde Allschwil in Zusammenarbeit mit dem Verein Lifesupport und dem Samariterverein Allschwil.

 

Bei Fragen wenden euch bitte direkt an Frau Susan Vogt susan.vogt@lifesupport.ch oder an den Samariterverein Allschwil.

 

Online-Anmeldung:

http://www.lifesupport.ch/de/kurs/anmeldung.php

 

 

Download
Notfallschulungskurse 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 384.1 KB

VCA-Kleider

 

Neu können die VCA-Kleider bei Dominic Hofmann bezogen werden. 

 

Kontakt: 

Dominic Hofmann

Baselmattweg 44a

4123 Allschwi

 

dominichofmann@bluewin.ch oder 079 210 96 23 

 

 

Vielen Dank, Dominic!  


Kraftwerktriathlon

Info des Vereins Kraftwerk Triathlon:

 

Wir sind 5 Amateur Triathleten in Basel und wollten die aktuelle wettkampflose Zeit nicht einfach so hinnehmen. Durch die Häufungen der TriathlonRenn-Absagen, haben wir zusammen eine Form entwickelt, bei dem ein zeitunabhängiger Wettkampf trotz BAG Auflagen (auch bei einer zweiten Welle) durchgeführt werden kann.

 

Vielleicht sind auch eure Mitglieder, wie wir auch, wieder froh ein Trainingsziel zu haben.

 

Die Idee nennt sich Kraftwerktriathlon und findet in der Region Basel statt. 

 

Mehr Infos finden sie unter Kraftwerktriathlon.ch

 

Ich würd mich freuen, wenn sie unseren Event bei ihren Mitglieder ankündigen könnten.

 

Mit freundlichen Grüssen

Dominik Born  

 

kontakt@kraftwerktriathlon.ch


Resultate > CM Brücken-Sprint

Clubmeisterschaft 1. Rennen

Sprint 1.2 km

 

Rang Name   Punkte
1. Patrik Schaub   100
2. Eric Zechner   90
3. Aaron Zwahlen   80
4. Markus Schüpbach   70
5. Rube Belado   65
6. Dominic Hofmann   60
7. Steffen Warrias   55
8. Simone Nicetto   50
9. Simon Blythe   45
       

VCA Kleiderverantwortliche*r

Gesucht VCA Kleiderverantwortliche*r

 

Gerne würden wir rund um die GV wieder eine VCA Kleiderbestellung ermöglichen. Jedoch brauche ich dafür Unterstützung bzw. bin sehr dankbar, wenn jemand das Amt von mir übernehmen würde. 

Es darf, muss aber nicht mit dem Präsi-Amt einhergehen ; ) 

 

Bei Interesse und Fragen gerne bei mir melden! 

 

Danke, Tina

 


Für alle Laufbegeisterte (Runity Event, 2. Anlauf)

An alle Laufbegeisterte

 

Wir nehmen einen zweiten Anlauf für den Runity-Event!

 

Wer möchte nicht effizienter, gesünder und womöglich erst noch schneller laufen?

 

Wichtige Inputs dazu vermittelt Euch Michi Brunner (Leiter Spirit Studio und Ausdauerathlet; https://www.spirit-studio.ch/) in einer Doppellektion "Runity":

  • Datum: Freitag, 25.9.20 ab 19:30 Uhr
  • Ort: Spirit-Studio, Dornacherstr. 192, Basel (Gundeldingerfeld)
  • Ausrüstung: entsprechende Bekleidung für Indoor-Training
  • Kosten für Doppelletkion: ab 10 Personen 40CHF/Person; ab 16 Personen 30CHF/Person (inkl. Handout für die Umsetzung zu Hause)
  • Anmeldung: verbindlich bis 11.9.20 an lehmann-merkofer@hotmail.com
  • anschliessend freiwilliger Ausklang im Werk 8 oder Unser Bier

Barbara und ich haben es ausprobiert, lasst Euch überraschen, ich bin sicher, dass auch erfahrene Läufer etwas mitnehmen können.

 

Eure Obleute

Barbara & Oliver


#mitenandgegenenand-Challenge | Rennbahnklinik

Liebe Athleten, Partner und Freunde der Rennbahnklinik,

 

Die Rennbahnklinik lanciert die #mitenandgegenenand-Challenge und bittet nun um Hilfe, die Challenge ein wenig zu verbreiten.

 

Um was geht’s?

Die #mitenandgegenenand-Challenge soll uns dazu verhelfen, die Bevölkerung zur Bewegung zu animieren. Um Ausdauerbegeisterten unterschiedlichen Niveaus aus der Region einen Anreiz zu geben, bieten sich acht Personen aus dem Umfeld der Rennbahnklinik als Herausforderer an und stellen die GPS-Daten ihrer Lieblings-Lauf- und Radrouten zur Verfügung. Für alle Teilnehmer/innen, die im Zeitraum vom 13. Juni bis 12. Juli 2020 eine der Routen tracken und uns die Daten zustellen, gibt es tolle Preise zu gewinnen.

 

Neben FCB-Legende Beni Huggel, Profi-Triathletin Svenja Thoes und Klinikdirektor Philip Klopfenstein lassen sich weitere Mitarbeitende aus der Rennbahnklinik herausfordern. Und wer weiss, vielleicht lässt sich die Zeit eines Herausforderers ja unterbieten?

 

So nimmt man teil: 

1.      Die Route eines Herausforderers auswählen

2.      Versuchen, den Herausforderer auf seiner Strecke zu bezwingen (Routendaten hier downloadbar: https://bit.ly/routenauswahl_rbk)

3.      Die eigene Route tracken und uns die Routendaten per Mail (somc@rennbahnklinik.ch) zustellen sowie auf Social Media ein Bild mit der Verlinkung @rennbahnklinik und #mitenandgegenenand als Story oder Beitrag posten.

 

Weitere Informationen

„So bist Du dabei“:               https://bit.ly/so_bist_du_dabei_rbk

Teilnahmebedingungen:      https://bit.ly/teilnahmebedingungen_challenge

Preise:                                    https://bit.ly/preise_rbk

 


Vorinformation Solidaritätsfahrt auf den Gempen

Guten Tag zusammen

 

Im Juli letzten Jahres führten Pro-VeloBasel und Swiss Cycling beider Basel eine Protestfahrt für die Sicherheit am Gempen durch. Anlass war ein schwerer Raser Unfall am Gempen, bei dem ein Rennvelofahrer unverschuldet schwer verletzt wurde. Das Thema ist leider nach wie vor hoch aktuell, daher haben Pro-Velo und der Vorstand von Swiss Cycling beider Basel entschieden, auch dieses Jahr eine Solidaritätsfahrt auf den Gempen durchzuführen.

 

Sehr wichtig ist eine grosse Teilnehmerzahl, wenn möglich wie letztes Jahr, zu erreichen. Bitte informiert Eure Mitglieder auf Euren Kanälen entsprechend. Als Datum haben wir Mittwoch, 12. August 2020, 18.30 Uhr vorgesehen.

 

Besammlungsort:

  • Schiessplatz Dornach
  • Bei schlechter Witterung wird der Anlass auf Mittwoch, 19. August 2020, mit gleichem Ort und Zeit verschoben. 

 

Eine Einladung zur Fahrt wird Anfangs August erfolgen.

 

Für Eure Unterstützung für die Sicherheit der Velofahrer/innen besten Dank und eine gute Zeit.

 

Mit freundlichen Grüssen

Andreas Wild

Präsident Swiss Cycling beider Basel


Der Pumptrack Muttenz braucht eure Unterstützung

Lieber VC-Allschwil,

 

Wie ihr vielleicht schon gehört habt, sind wir kurz davor in Muttenz einen Pumptrack zu realisieren. Die Finanzierung steht beinahe und in 17 Tagen schliessen wir hoffentlich das Crowdfunding auf ‚IBelieveInYou' erfolgreich ab.

Falls ihr uns noch unterstützen mögt, wäre es toll, wenn ihr den nachfolgenden Link zum Aldi-Battle teilen könntet. Dieses Voting läuft noch bis am Donnerstag um 15 Uhr und beschert uns, sofern wir uns durchsetzen, weitere 2000 Franken. Danke für eure Unterstützung und bis bald auf dem Pumptrack in Muttenz!

 

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=3310562922298254&id=333922846628958&anchor_composer=false

 

Viele Grüsse aus Muttenz,

Philipp Gilgen


Erstes Bachgraben Schwimmen im Sommer 2020

Erstes Bachgraben Schwimmen im Sommer 2020. 

Es hat noch Platz für weitere Pinguine! 

 

Danke an die Tria-Obleute Barbara und Oliver für die Organisation! 

Tina


 

Velo-Club Allschwil

Postfach 1340

4123 Allschwil 1

info@velocluballschwil.ch