Blog

Schnupperbiketour

Endlich wieder schönes Wetter! Wie geplant konnten wir die Schnupperbiketour durchführen.

 

Wir haben uns für eine einfachere Tour entschieden. Somit konnten auch die weniger Geübten ohne Probleme mithalten. Es gab auch eine kurze Reifenpanne, die in kurzer Zeit behoben werden konnte.

 

Oliver

 


mehr lesen

Verlängerung CCM VCA 2021 Sektion Triathlon bis Ende August 2021

...mit dem schönen Wetter kommt vielleicht noch Lust für die CCM-Strecken und wir verlängern bis 31.8.21!

 

PS: Probleme bezüglich fehlendem Upload Button hat Beppo heute behoben.

 

Viel Spass

 

Alle weiteren Details findet Ihr mit folgendem Link:

https://ccmvca.virace.app/


0 Kommentare

Balinea Bergzeitfahren in Bamlach 24.07.2021

Vom RV-Bamlach haben wir nachfolgende Einladung erhalten:

 

Sehr geehrte Radsportkollegen*innen,

 

der Radsportverein Bamlach veranstaltet am 24. Juli 2021 das zweite Balinea Einzelzeitfahren am Berg.

 

Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen.

 

Alle Informationen und alles Wissenswerte erfahren Sie gerne auf unserer Homepage www.rv-bamlach.de.

 

Bei Fragen bin ich unter a-schmidhauser@t-online.de Ihr Ansprechpartner. 

 

Mit sportlichen Grüssen

 

Achim Schmidhauser

Erster Vorstand Radsport Bamlach / Bad Bellingen

 

Download
Flyer Balinea Bergzeitfahren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.5 KB

Helfer für Bikefestival Basel (Samstag, 21.08.21) gesucht

Liebe VCA Mitglieder

 

Wir suchen 10 Helfer für das Bikefestival Basel am Samstag, 21.8.21. Unser Einsatz für die Kids-Rennen dauert von 9 bis 12 Uhr. Mit unserem Einsatz:

  • ermöglichen wir Rennen für den Bike-Nachwuchs
  • unterstützen wir einen Bike-Event in unserer Region
  • erhalten wir CHF 500.- für unsere Vereinskasse

Unsere Aufgaben sind Streckensicherung, Schiedsrichter, Schreiber für die kleinen Rennfahrer. Für Euren Einsatz kriegt Ihr einen Verpflegungsgutschein. Bitte meldet Euch bis am Sonntag, 18.7.21 per mail bei mir: lehmann-merkofer@hotmail.com

 

Hier der Link zum Bikefestival: Bikefestival Basel (bikefestival-basel.ch)

 

Wir zählen auf Euch, herzlichen Dank für Eure Unterstützung

 

Oliver 


Resultate > CM Grellingen-Unterackert

Clubmeisterschaft 3. Rennen

Berg-Zeitfahren 6.2 km

 

Rang Name   Punkte
1. Daniel Wälchli 17.9.5 100
2. Steffen Warias 17.12.3 90
3. Ruben Beledo 17.13.31 80
4. Markus Schüpbach 19.24.65 70
5. Philipp Zinsser 19.39.2 65
6. Eric Zechner 20.3.5 60
7. Dominic Hofmann 20.19.95 55
8. Tina In-Albon 20.46.46 50
9. Andre Moser 22.15.07 45
10. Simon Blythe 22.25.19 40
       

Schnupperbiketour

Sonntag, 18.07.2021

 

Treffpunkt:                    10.00 Uhr am Neuweilerplatz

 

Alle sind willkommen: Velo, Triathlon und Biker

 

Bei trockenem Wetter: 

Elsass-Tour Distanz:  zirka 30 km
  zirka 500 Höhenmeter


Ausweichtour: 

Blauen        Distanz:  zirka 35 km
  zirka 800 Höhenmeter

 

Ein Mountainbike ist Voraussetzung

Für Gravel sind beide Touren nicht geeignet

 

Oliver


Bilder Kids Training

Da ich (Karim Fox) am 22.05.2021 einen Ellbogen gebrochen habe, wurde mir das Training auf der Strasse verboten. Wenigsten habe ich noch einen Arm frei, um andere oder anderes zu fotografieren.

 

Auch wenn in einer eher kleineren Gruppe, üben die VCA Kids fleissig und wachsen Stück für Stück in die Schuhe der Erwachsenen. Weiter so!

 

Fotografie: Karim I. Fox

Instagram: @karim.fox.photography

 

 

 


mehr lesen

Testlauf CCM Sektion Triathlon

Da auch dieses Jahr viele Rennen noch nicht stattfinden, hat sich die Triathlon Sektion des VCA entschlossen, nochmals eine Corona konforme «virtuelle» Clubmeisterschaft durchzuführen. Wer dort vorne dabei sein will, darf in der Vorbereitung nichts dem Zufall überlassen. Deshalb liess es sich eine kleine aber feine Gruppe von Läuferinnen und Läufern nicht nehmen, sich von Oliver Lehmann (Triathlon Obmann) die neue Laufstrecke in Ettingen zeigen zu lassen. Bei herrlichem Wetter absolvierten wir eine Runde von 14km von Ettingen nach Blauen und wieder zurück. Die ersten 4.5km sind recht steil und werden an der Clubmeisterschaft gewertet. Insider Tipp: Nicht überpacen! Die anschliessende Runde wurde gemütlicher gelaufen und war ein Hochgenuss. 

 

Stefan Keller

 


Kostenlose Reanimationskurse der Einwohnergemeinde Allschwil

Angebot für alle Mitglieder ab 18 Jahren und wohnhaft in Allschwil.

 

Im letzten Jahr waren die kostenlosen Allschwiler Reanimationskurse, trotz den BAG Einschränkungen, sehr gut besucht. Deshalb offeriert die Einwohnergemeinde auch für kommenden Herbst 2021 wieder gratis Kursplätze für die Allschwiler Bevölkerung.

 

Bei Fragen wenden euch bitte direkt an Frau Susan Vogt susan.vogt@lifesupport.ch oder an den Samariterverein Allschwil.

 

Download
Reanimatonskurse Allschwil 2021
Gemeinde Allschwil Reanimationskurse 202
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Kurventraining mit Daniel Wampfler

Bereits vor ca. 2 Jahren bot Daniel dieses Training an, die Teilnehmenden waren begeistert und die zahlreichen Rückmeldungen zeigten, dass dieses Training geholfen hat die Sicherheit im Kurvenfahren zu erhöhen. Auf grossen Wunsch gabs am Samstag, 29. Mai eine Wiederholung und/oder Vertiefung. 

 

Den ganzen Bericht findet ihr im nächsten Sattelfest...


mehr lesen

Resultate > CM Brücken-Sprint

Clubmeisterschaft 2. Rennen

Sprint 1.2 km

 

Rang Name   Punkte
1. Patrik Schaub   100
2. Eric Zechner   90
3. Markus Schüpbach   80
4. Philipp Zinser   70
5. Dominic Hofmann   65
6. Heinz Belting   60
7. Daniel Wälchli   55
8. Simon Blythe   50
9. Mike Meysner   45
10. Joelle Zweiacker   40
11. Kathrin Hagmann   37

Redaktionsschluss Sattelfest

Reminder

 

…am 07.06.2021 ist der Redaktionsschluss für die nächste Sattelfest Ausgabe. Wir würden uns sehr freuen, wenn es eine schöne Ausgabe wird! 

 

Bitte schickt daher eure Beiträge und Fotos an Joe.

joe.theiler@sunrise.ch

 

Vielen Dank und liebe Grüsse

Tina

 


Resultate > CM Folgensbourg

Clubmeisterschaft 1. Rennen

EZF 10.4 km

 

Rang Name   Punkte
1. Ruben Belado 14.47.65 100
2. Steffen Warias 14.57.64 90
3. Daniel Wälchli 15.2.73 80
4. Mathias Sigrist 15.5.75 70
5. Eric Zechner 15.46.76 65
6. Mike Meysner 15.49.54 60
7. Markus Schüpbach 16.0.34 55
8. Simon Blythe 16.38.31 50
9. Dominic Hofmann 16.43.33 45
10. Philipp Zinsser 16.52.00 40
11. Patrik Schaub 16.54.8 37
12. Andre Moser 17.28.09 34
13. Joelle Zweiacker 18.6.61 31
       

Resultate > Triathlon Challenge Riccione

Endlich konnte ich im Mai wieder an einem Wettkampf teilnehmen.

Zwar war meine Performance im Run nicht hervorragen aber ich war froh wieder an der Startlinie zu sein und die Finish Line zu überqueren.

 

46. S3, 05:38:07 

 

Angelo 


CCM VCA 2021 Sektion Triathlon

CCM VCA 2021 Sektion Triathlon

 

Auch dieses Jahr finden viele Wettkämpfe nicht statt und wir haben uns entschlossen nochmals eine Corona konforme Clubmeisterschaft mit Unterstützung von 2PEAK/viRACE vom 1. Juni bis 31. Juli 2021 durchzuführen. Zusätzlich zu den beiden letztjährigen Strecken haben wir eine weitere Rad- und Laufstrecke ins Programm genommen. Für die CCM Wertung 2021 Sektion Triathlon müssen alle 4 Strecken absolviert werden. Es können aber auch einzelne Strecken ohne Gesamtwertung absolviert werden. Die Strecken können auch mehrmals absolviert werden. Wir werden die jeweilige Bestzeit werten. Selbstverständlich sind auch Strassenfahrer und Biker vom VCA willkommen. Für die neue Laufstrecke bieten wir einen Testlauf am 12. Juni 2021 um 10 Uhr an, bitte meldet Euer Interesse bei Oliver an.

 

Alle weiteren Details findet Ihr mit folgendem Link:

 

https://ccmvca.virace.app/

 

Für die Teilnahme müsst Ihr Euch registrieren und die viRACE-APP herunterladen. Bitte meldet Euch mit Eurem Namen an, damit wir Euch finden (Es können auch Externe teilnehmen). Bei allgemeinen Fragen könnt Ihr Euch an Oliver wenden und bei technischen Fragen an Beppo. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme. Nutzt die einmalige Gelegenheit und sendet uns Fotos für die GV.

 

Viel Erfolg

 

Beppo, Babsi und Oliver


Wisenberg-Tour

Am Ostermontag entschieden wir uns, die da wären Patrik, Rolf und Oliver, eine Bike-Tour auf den Wisenberg in Angriff zu nehmen. Mit dem Zug fuhren wir nach Gelterkinden. Die Auffahrt ging über Rünenberg , Bad Ramsach zum Wisenberg. Nach einer schönen Panoramasicht, vom Wisenbergturm, über das ganze Baselbiet und einer Stärkung am Feuer, einem heissen Klöpfer, ging es dann mit einer genialer Abfahrt los durch die Tüfelschuchi, zurück zum Ausgangspunkt Gelterkinden. Einstimmig haben wir uns dann für ein gemütliches Heimrollen bis nach Allschwil entschieden.

 

Unten der Link von unserem Film.

https://youtu.be/9QHvkyV7gW4

 

Oliver


mehr lesen

Dornacher Radsporttage abgesagt

Vom VeloClub-Dornach erhielten wir die Nachricht, dass die Radsporttage 2021 inklusive der Schwarzbuebe-Rundfahrt bedauerlicherweise wegen behördlichen Auflagen abgesagt wurden.

 

 

 

 


Cycling Academy NW


Was kommt nach der nächsten Kurve, wie schnell kann ich den Berg hoch, wie schnell runtersausen, wie weit kann ich fahren…Du liebst die Freiheit, die Natur die Geschwindigkeit und die Herausforderung?

 

Wie wäre es mit Rennvelo fahren? Wir können dir strukturierte Trainings, gemeinsam mit anderen jugendlichen anbieten. Du hast noch kein Rennvelo? Kein Problem bei uns kannst du neue, leichte Renner in deiner Grösse mieten und die passende Bekleidung wird dir zur Verfügung gestellt.

 

Bist du zwischen 14 und 19 Jahren und bist du bereit bis zu 3 Mal die Woche zu trainieren. Möchtest du Rennluft schnuppern? Dann bist du in unserer Cycling Academy Nordwestschweiz richtig. Wir zeigen dir das Handwerk von Grund auf und führen dich in die Trainingslehre und ins Rennen fahren ein.

 

Bist du jünger?  Für unsere Kids ab 10 Jahre haben wir jeweils am Freitagabend das Kids-Training vom Veloclub Allschwil. Hier wird man spielerisch ins Rennvelofahren eingeführt.

 

Probiere es einfach unverbindlich aus!

 

Bitte melde dich bei 

 

Marcia Eicher 

cycling.academy.nw@gmx.ch

www.cyclingacademynw.ch


mehr lesen

Schwimmen Freibad Bachgraben ab 13.5.21

Liebe Trias

 

Ab Donnerstag, 13.5.21 trainieren wir wieder im Freibad Bachgraben (bis und mit Montag, 10.5.21 im Hallenbad). Auch im Freibad gilt eine Personenbeschränkung für Gruppentrainings von max. 15 Personen (inkl. Trainer). Bitte haltet Euch an das Schutzkonzept. Auch im Freibad gilt die Anmeldepflicht (Sport Member) für jedes einzelne Training für die Einhaltung der Personenbeschränkung (max. 14 Personen; Trainer ist gesetzt).

 

Hier der Link für die Anmeldung bei Sport Member für diejenigen die noch nicht Mitglied sind: 

https://www.sportmember.ch/team_invitation/221046/436c5e9c067bda7c2534bf0584e341a9bd7aabe2

 

Grüsse und bis bald

Oliver&Barbara 


Verschiebung Redaktionsschluss Sattelfest

Der Redaktionsschluss des nächsten Sattelfest ist auf den 7. Juni 2021 verschoben. 

 

Da in der Zwischenzeit ja schon deutlich mehr wieder möglich ist, haltet doch eure Aktivitäten in Foto und Text fest! 

 

Einreichungen bitte an: joe.theiler@sunrise.ch oder info@velocluballschwil.ch

 

Euer Vorstand und Redaktionsteam


Spezialevent 200+


Am Samstag, den 24. April fand die erste „lange“ VCA-Ausfahrt dieser Saison statt. Auf dem Programm stand eine Velorunde über ca. 215 km / 2900 hm in Richtung Sursee und vorbei am Hallwilersee zurück nach Basel. Grösstenteils fuhren wir auf Nebenstrassen, Velorouten und Landwirtschaftswegen und konnten so bei herrlichem Frühlingswetter die Landschaft und die Ausblicke in die Alpen in vollen Zügen geniessen. Sechs VCA’ler absolvierten die gesamte Strecke und kamen nach etwas mehr als 8 Stunden reiner Fahrzeit (exkl. Pausen) glücklich wieder zuhause an.

 

Danke an die Mitradelnden, es war ein wunderschöner Tag und möglicherweise nicht die letzte „längere“ Ausfahrt ;-)

 

Rolf


mehr lesen

Zurück im Wasser!

Wir dürfen wieder ins Wasser! 

 

Danke unserem Tria-Obmann/frau Team. 


Schwimmen im Hallenbad ab 26.4.21

Liebe Trias

 

Das Hallenbad öffnet ab dem 26.4.21 für Vereine bei Einhaltung aktueller Schutzmassnahmen, bspw. dürfen max. 15 Personen (inkl. Bademeister und Trainer) im Hallenbad sein. Wir haben diese Information am Donnerstag erhalten und die Umsetzung wie folgt organisiert:

  • aktualisiertes Schutzkonzept (siehe VCA Schutzkonzepte)
  • Training Mo & Do 20-21 Uhr; Eintritt erst ab 19:50 Uhr (Sa geschlossen)
  • Anmeldepflicht (SportMember) für jedes einzelne Training für die Einhaltung der Personenbeschränkung (max. 13 Personen; Bademeister und Trainer sind gesetzt)
  • Andi (Mo) und Gunther (Do) leiten die Trainings wie in vergangenen Zeiten, herzlichen Dank

Hier der Link für die Anmeldung bei SportMember für diejenigen die noch nicht Mitglied sind:

https://www.sportmember.ch/team_invitation/221046/436c5e9c067bda7c2534bf0584e341a9bd7aabe2

 

Bitte lest das Konzept durch, die Einhaltung der Anforderungen ist Pflicht.

Grüsse und guten Schwimmstart

Oliver&Barbara

 

PS: dies gilt vorerst vom 26.4. bis und mit 6.5.21, ab 10.5.21 sind wir ziemlich sicher im Bachgraben (Bewilligung etc. läuft). 

Babsi&Oliver

 


Dienstagabendrennen in Möhlin abgesagt

Hoi zämme

 

Nachdem der Bundesrat beschlossen hat, bis Mitte April nichts zu lockern, müssen wir die DI-Abendrennen absagen. Damit wir diese ohne Verlust durchführen können, müssen wir mit grossem Corona-Schutzaufwand, mindestens 3 Rennen durchführen (mit mindestens 85 Fahrer/Innen). Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass im 2022 alles normal verläuft. 

 

Für den GP-Oberbaselbiet vom 8.8.2021 sehen wir zur Zeit keine Absagen, wir hoffen das mindestens dieser durchgeführt werden kann!

 

Mit radsportlichen Grüssen

Graziella Wild

Swiss Cycling beider Basel 

 


Saisoneröffnungs-Fahrt der Velosektion


Das Wetter ist nicht so wie bestellt für den Auftakt in die neue VCA-Saison. Bei kühlen Temperaturen trafen sich trotzdem 12 VCA’ler zur traditionellen Saisoneröffnungs-Fahrt. Zur Stärkung erhielt jeder Teilnehmer vor dem Start ein Snickers, weil es bekanntlich bei tiefen Temperaturen mehr Energie braucht. 

Normalerweise führt die Saisoneröffnungs-Fahrt ins nahe Elsass. Damit wir mit einer grösseren Gruppe fahren können haben wir eine Ausfahrt in der Schweiz geplant. Nach einer flachen Einrollphase bis Liestal, folgten die Hügel hinauf nach Seltisberg, Büren und Seewen. Über Nunningen und Roderis ging es runter bis Grellingen und wieder zurück nach Basel. Die Temperatur blieb während der ganzen Fahrt nur knapp über dem Gefrierpunkt. Umso willkommener der warme Kaffee am Schluss der Fahrt, den wir dank der Idee von Markus Schüppe beim Take-Away vor dem M-Park geniessen konnten.

 

Besten Dank allen, die mitgefahren sind. Die Saison 2021 ist lanciert!

Nicola


mehr lesen

Support your Sport

Liebe VCA Mitglieder

 

Wir sind nun auch bei "Support your Sport" (MIGROS) dabei!

 

Ihr findet uns unter folgenden Namen/Link:

Velo-Club Allschwil

https://supportyoursport.migros.ch/de/vereine/velo-club-allschwil/

 

Ihr könnt somit den VCA ab sofort tatkräftig unterstützen und noch bis am 12. April Vereinsbons sammeln und dem VCA zuweisen.

 

Je mehr Vereinsbons unser Verein über die Zeit der Förderaktion zugewiesen erhält, desto grösser wird unser Anteil am Gesamtfördertopf von 3 Millionen Franken, den die Migros zur Verfügung stellt.

 

Sportliche Grüsse und besten Dank!


Kids Training

Unser Kids-Training startet ab Freitag 05.03.2021 um 17:30 Uhr beim Feuerwehrmagazin Allschwil. Wir freuen uns auf unterhaltsame Fahrten. Nachfolgend die neuesten, druckfrischen Infos vom Jugendbereich.

 

Trainingsprogramm:

Download
Kids Training 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.6 KB

Marcia

 


"Sattelfest" März 2021 - eine ganz besondere Ausgabe

Liebe Vereinsmitglieder

 

Mit der nächsten Ausgabe unseres "Sattelfest" haben wir etwas ganz besonderes vor. Wir möchten davon berichten, wie ihr in den letzten Wochen, trotz coronabedingter Einschränkungen der Vereinsaktivitäten, sportlich unterwegs wart. Sei es aus reiner Freude an der Bewegung, sei es in der Hoffnung, auch in diesem Jahr einige Wettkämpfe oder grössere Ausfahrten bestreiten zu können.

 

Wir laden euch alle ein, einen kurzen Beitrag über eure sportliche Aktivitäten für das nächste "Sattelfest" einzusenden. Wie und wo wart ihr draussen unterwegs? Was sind eure schönsten Erlebnisse und Bilder davon? Seid ihr im home gym aktiv? Wie sieht das aus? Welche neuen Möglichkeiten habt ihr eventuell entdeckt, euch fit zu halten? Teilt eure Erlebnisse und euren Erfindungsgeist, das liefert willkommene Ideen für NachahmerInnen.

 

Wir freuen uns auf eure Berichte! Bitte beachtet dabei folgendes:

  • Text unformatiert als Word-Dokument zustellen
  • Fotos in Originalgrösse resp. in möglichst guter Auflösung als Anhang per Email senden
  • Fotos auf keinen Fall in den Text einfügen und nicht mit what's App senden
  • Text und Fotos an joe.theiler@sunrise.ch oder info@velocluballschwil.ch, falls ihr kein Email verwenden könnt, geht es auch via Brief an Joe Theiler, Lerchenweg 34, 4123 Allschwil
  • Einsendeschluss: 10.03.2021

Die Berichte müssen nicht professionell verfasst sein. Seid "frei von der Leber weg". Hauptsache ist eure Freude an der Bewegung und am Training. Das wird man spüren, das ist ansteckend!

 

Mit besten Grüssen

 

Für den Vorstand VCA

René Zimmerli


Aktion Pedalkraftanalyse - verlängert bis Ende Februar 2021!

Liebe VCA-ler und VCA-lerinnen

 

Gerade die kommenden Wintermonate können gut dazu genutzt werden - neben der Ausdauer - auch an einer guten Fahrtechnik zu feilen. Diese reduziert nicht nur die empfundene Anstrengung, sondern verbessert auch die Leistung und schützt vor Überlastungen. 

 

Eine gute Trettechnik ist von der Kraftverteilung während der Kurbelumdrehungen, aber auch von der Trittfrequenz abhängig.

 

Wer wissen möchte, wie effizient seine eigene Trettechnik ist, kann dies durch eine Pedalkraftanalyse testen lassen. Eine solche Analyse ermöglicht es, Auswirkungen der Sitzposition oder der Trittfrequenz auf die Effizienz zu analysieren. Dies geschieht in einem direkten Feedback, indem die Anpassungen in der Tritttechnik simultan auf dem Bildschirm beobachtet werden können.

 

Im Moment besteht das Angebot der Rennbahnklinik eines 4-wöchigen Technik-Trainingsprogramms inklusive einer 2-teiligen Pedalkraftanalyse (Vor- und Nachtest) zur Erfolgskontrolle für den Preis von 129,- SFr. Das Angebot gilt bis Ende Februar 2021.

 

Bei Interesse könnt ihr direkt mit dem Team der Rennbahnklinik Kontakt aufnehmen (somc@rennbahnklinik.ch, Tel direkt 061 465 6499).

 

Download
Pedalkraftaktion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB

Dreikönigs-Biketour

Eine Hand voll Biker (5), sind am Sonntag den 3. Januar 2021, im tiefen Winter zu einer Dreikönigs-Biketour aufgebrochen. Es war eine Distanz von rund 36.00 km und 900 Höhenmetern. Da wir alle über die Festtage ein wenig zu viel gegessen hatten, war die Auffahrt ziemlich anstrengend. Es ging vom Neuweilerplatz Richtung Biel-Benken, über Ettingen, auf die Blauen-Krete. An einer Feuerstelle, (Glut war noch vorhanden) haben wir den selbstgemachten Dreikönigskuchen gegessen und der neue König wurde für dieses Jahr gekürt. Andres war der Glückliche, herzliche Gratulation. Bei der anschliessender Wiesenabfahrt im Schnee, Richtung Hofstetter-Matten schlugen unsere Biker-Herzen wieder höher. Zurück in Allschwil nach einem gelungenen Nachmittag……….ein Dankeschön an Alle.

 

Oliver


mehr lesen

Schliessung Hallenbad Allschwil 11.12.20 bis 17.01.21

 

Liebe Schwimmfreude

 

Leider werden wir wieder trocken gelegt. Ich habe heute von der Hallenbadleitung die Information erhalten, dass das Bad vom 11.12.20 bis 17.01.21 geschlossen bleibt.

 

Allen eine schöne Weihnachtszeit, bleibt gesund und haltet Euch auf dem Rad, in den Laufschuhen oder mit dem Theraband fit. Es ist Zeit für kreative Ideen ;-)

 

Frohe Festtage

 

Babsi&Oliver

 


Aktion Pedalkraftanalyse

Liebe VCA-ler und VCA-lerinnen

 

Gerade die kommenden Wintermonate können gut dazu genutzt werden - neben der Ausdauer - auch an einer guten Fahrtechnik zu feilen. Diese reduziert nicht nur die empfundene Anstrengung, sondern verbessert auch die Leistung und schützt vor Überlastungen.

 

Eine gute Trettechnik ist von der Kraftverteilung während der Kurbelumdrehungen, aber auch von der Trittfrequenz abhängig.

Wer wissen möchte, wie effizient seine eigene Trettechnik ist, kann dies durch eine Pedalkraftanalyse testen lassen. Eine solche Analyse ermöglicht es, Auswirkungen der Sitzposition oder der Trittfrequenz auf die Effizienz zu analysieren. Dies geschieht in einem direkten Feedback, indem die Anpassungen in der Tritttechnik simultan auf dem Bildschirm beobachtet werden können.

 

Im Moment besteht das Angebot der Rennbahnklinik eines 4-wöchigen Technik-Trainingsprogramms inklusive einer 2-teiligen Pedalkraftanalyse (Vor- und Nachtest) zur Erfolgskontrolle für den Preis von 129,- SFr. Das Angebot kann bis Ende Januar 2021 gebucht werden.

 

Bei Interesse könnt ihr direkt mit Marlene Mauch in der Rennbahnklinik Kontakt aufnehmen (somc@rennbahnklinik.ch, Tel direkt 061 465 6499).

 

Download
Aktion Pedalkraftanalyse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Klausenlauf leider abgesagt

Leider wurde der Klausenlauf abgesagt, mit den momentanen Bestimmungen zu COVID ist er auch mit der alternativen Variante nicht durchzuführen.

 

Nachfolgend die entsprechende Pressemitteilung:

Download
Medienmitteilung-Absage-Klausenlauf-2020
Adobe Acrobat Dokument 280.6 KB

Weitere Anpassung Schutzkonzept Hallenbad Allschwil / Änderungen Öffnungszeiten

Liebe Schwimmfreunde

 

Wir informiere Euch über eine weitere Anpassung des Schutzkonzeptes Hallenbad Allschwil sowie Änderungen der Öffnungs- resp. Trainingszeiten gültig ab Samstag, 14.11.20 (siehe Beilage). Ab diesem Samstag wird öffentliches Schwimmen und Vereinsschwimmen getrennt und es dürfen jeweils max. 28 Personen im Wasser sein. Ab diesem Samstag fällt unser Samstag-Training somit aus, dafür haben wir am Montag und Donnerstag das Hallenbad für uns. Unser Schutzkonzept gilt selbstverständlich weiterhin, u.a. Präsenzliste führen (hat bisher übrigens sehr gut geklappt, danke an die "Täter").

 

Sportliche Grüsse und bleibt gesund

 

Eure Obleute

Oliver&Babsi

 

Download
Öffnungszeiten Hallenbad Allschwil
Öffnungszeiten_Hallenbad.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.1 KB

Resultate > Hallwilerseelauf

Halbmarathon Frauen

 

75. AK 30, Milena Guthörl 2:00.28,2

 

Den Bericht von Milena gibt es im nächsten Sattelfest.

 


COVID-19 update

Liebe VCA-Mitglieder, 

 

Wie sicherlich bekannt, wurde per 29.10.2020 entschieden, dass private Anlässe auf 10 Teilnehmende begrenzt sind. Die Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensmassnahmen gelten weiterhin, z.B. das schriftliche Festhalten von Teilnehmenden zur Kontaktverfolgung. 

Sport in Innenräumen ist für Gruppen bis max. 15 Personen (inkl. Leiter) möglich. Die Maximal mögliche Zahl von zugelassenen Personen ist begrenzt durch die Gesamtfläche und somit z.B. pro Hallenbad unterschiedlich. Auch hier ist der Mindestabstand stets einzuhalten. In öffentlichen Einrichtungen z.B. im Schwimmbad gilt bis zur Dusche Maskenpflicht 

Im Freien darf Sport betrieben werden, wenn der erforderliche Abstand (1,5m) stets eingehalten oder eine Gesichtsmaske getragen wird. 

 

Bleibt gesund! 

Tina


Kleider Bestellung 2021 / Vermarc & Scatta

Liebe Velo Kollegen/Innen

 

Auch dieses Jahr werden wir eine Bestellung unserer Clubkleider bei Vermarc (Velo) und Scatta (Tria falls wir genügend Bestellungen zusammenbekommen) auslösen, so dass diese spätestens auf Anfang Saison 2021 zur Verfügung stehen.

 

 

Von Vermarc haben und werden wir nur kurze Kleider an Lager haben damit es wieder für eine Saison reicht.  Wenn Ihr also lange Kleider benötig dann werden diese jetzt der Bestellung zugefügt. Das sind: Lange Trikot, Lange Hosen, Winterjacke, Windvesten und neu Trikot ohne Ärmel

Ebenfalls können Kindergrössen bestellt werden.

 

Im Vermarc Teamwear Katalog findet Ihr die Grössenangaben (es gibt ab XS bis unendlich) sowie die Beschreibung der verschiedenen Versionen. 

Bitte beachtet dass die Pro Linie eine Nummer grösser ausgewählt werden sollte als man normal hat. 

 

Von Scatta können, die Laufshirts (es hat noch 12 Stk. an Lager), und die Tria Anzüge (es hat noch 2 Stk. an Lager 1 M & 1 L)  sowie die Hoodies (es hat noch 13 Stk. an Lager) bestellt werden.

 

Kurze Vermarc Velokleider, Armlinge und Knie & Beinlinge , Handschuhe, Socken und Badekappen, sowie Scatta, Laufshirts Tria Anzüge und Hoodies hat es bei mir im Atelier noch an Lager. 

Diese können dort gerne auf Voranmeldung bezogen werden.

 

Nachfolgend das Bestellformular welches Ihr mir bis am 8. November zurücksenden könnt.

 

Mit sportlichen Grüssen Dominic

 

Download
Bestellformular_VCA_2020.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 57.9 KB
Download
VermarcTeamwear-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.1 MB

Wichtige GV Info

Liebe VCA-Mitglieder

 

Die Realität um COVID-19 hat uns leider wieder eingeholt. In Anbetracht der Situation erachten wir es als notwendig, dass die GV 2020 nicht in Präsenz, sondern digital stattfinden wird. Damit entfällt leider auch das gemeinsame Abendessen. Wir bedauern dies sehr, aber Vorsicht geht aktuell vor. 

Die GV wird über zoom durchgeführt. Alle VCA Mitglieder erhalten den Einladungslink per Email. Falls ihr keine Email bekommen habt, dann bitte bei mir (in-albon@uni-landau.de) melden. 

Wer keine Möglichkeit hat online teilzunehmen, kann den Kassenbericht beim Vorstand anfordern. Die Jahresberichte werden ja dann wiederum im Sattelfest erscheinen.  Auch wenn der Rahmen ungewohnt ist, hoffen wir auf eine rege Teilnahme! 

 

Neues GV-Programm: 

 

Einwahl ab 17.00 Uhr

Beginn der GV 17.30 Uhr bis ca. 18.30 Uhr

  • Begrüssung
  • Danksagungen
  • Bericht der Sektionen und Ehrungen (die Preise werden bei späterer Gelegenheit durch die Obleute übergeben)
  • Vereinsadministration: Genehmigung Protokoll der 42. GV, Bericht Aktuar, Jahresrechnung
  • Diverses und Abschluss

Euer Vorstand

 


Laufcoaching des VC Allschwil im Spirit Studio in Basel

 

Von Stefan Keller

 

Kennt ihr den Unterschied zwischen einer effizienten und einer ineffizienten Form des Laufens? Wusstet ihr, dass eine 5% Steigerung der Kadenz beim Laufen den Impakt auf die Ferse um das 565-fache pro Meile reduziert? Nicht? Sehr ihr, wir auch nicht, und darum haben sich etwa 20 begeisterte Läuferinnen und Läufer vom VC Allschwil am 25.09.2020 zu einem Laufcoaching im Spirit Studio in Basel getroffen. Dort wurden wir in die Laufphilosophie von «runity» eingeführt, welche im Prinzip recht einfach ist: Laufen ist ein Vorgang des menschlichen Bewegungsapparats, deshalb ist Beweglichkeit dafür zentral. Ein besonderer Fokus liegt auf den unteren Extremitäten, also den Zehen, Fersen und Fussgelenken, welche die Hauptbelastung beim Laufen aushalten müssen. Mehr dazu erfahrt ihr unter  www.runity.run...

 

 


mehr lesen

Helfer gesucht – Allschwiler Klausenlauf

Liebe Vereinsmitglieder

 

Der Verein Klausenlauf hat entschieden, an der Durchführung am 6. Dezember 2020 festzuhalten. Mit viel positiver Energie, Mut, Flexibilität, Kreativität, aber auch Vorsicht, wollen wir im 41. Jahr des Klausenlaufs – trotz situationsbedingter Einschränkungen – ein einmaliges und unvergessliches Lauf- Erlebnis bieten.

Uns ist bewusst, dass wir alle einen speziellen Allschwiler Klausenlauf erleben werden, und wir auf viele – sonst selbstverständliche und oft auch eine Veranstaltung ausmachende Dinge – verzichten müssen. Dennoch möchten wir trotz dieser Einschränkungen den Sportlerinnen und Sportlern

die Möglichkeit bieten, sich aktiv zu bewegen und ein Stück Normalität wieder einkehren zu lassen.

 

Alle, die uns bei der Durchführung dieser Laufveranstaltung unterstützen, sind herzlich willkommen. 

 

Bitte meldet euch möglichst bald bei Marco Eglin an:

Danke!

 

Streckensicherung

Marco Eglin

klausenlauf.streckenchef@gmail.com 

T 079 602 03 16

 

  


Resultate > CM Jolidon Classique

Clubmeisterschaft 5. Rennen

 

Massenstart 109 km / 1631 hm 

Rang Name   Punkte
1. Daniel Wälchli 3h 12.51 100
2. Oliver Lehmann 3h 15.10 90
3. Marcia Eicher 3h 18.37 80
4. Barbara Lehmann 3h 29.43 70
5. Martin Frey 3h 29.47 65
6. Markus Schüpbach 3h 29.43 60
7. André Moser 3h 40.47 55

 

     

Massenstart 69 km / 575 hm

Rang Name   Punkte
1. Matthias Siegrist 1h 48.17 100
2. Eric Zechner 1h 50.18 90
3. Philipp Zinsser 1h 51.44 80
4. Simone Nicetto 1h 56.10 70
5. Heinz-Georg Belting 2h 4.6 65
6. Simon Blythe 2h 6.16 60
7. Joëlle Zweiacker 2h 6.16 55
DNF. Markus Amrein   50

 

     

mehr lesen

Resultate > CM Hardwald 1-km "unplugged"

Clubmeisterschaft 4. Rennen

EZF 1 km

 

    

Rang Name   Punkte
1. Mathias Sigrist 1.15.52 100
2. Patrik Schaub 1.17.8 90
3. Eric Zechner 1.18.15 80
4. Mike Ufer 1.18.23 70
5. Aaron Zwahlen 1.20.88 65
6. Daniel Wälchli 1.21.53 60
7. Simone Nicetto 1.23.05 55
8. Tobias Jöhr 1.23.32  
9. Markus Schüpbach 1.23.44 50
10. Simon Blythe 1.23.59 45
11. Dominic Hofmann 1.24.59 40
12. Joelle Zweiacker 1.27.14 37

Sportlerehrung

VCA'ler wurden geehrt an der Allschwiler Sportlerehrung 2019


Resultate > CM Folgensbourg

Clubmeisterschaft 3. Rennen

EZF 10.4 km

 

Rang Name   Punkte
1. Steffen Warias 14.22.37 100
2. Daniel Wälchli 14.33.15 90
3. Mike Ufer 15.4.16 80
4. Mathias Sigrist 15.9.97 70
5. Marcia Eicher 15.14.78 65
6. Eric Zechner 15.27.5 60
7. Markus Schüpbach 15.30.5 55
8. Patrik Schaub 15.58.68 50
9. Aaron Zwahlen 16.25.95 45
10. Dominic Hofmann 16.31.68 40
11. Simon Blythe 16.37.34 37
12. Heinz Belting 17.9.59 34
13. Philipp Zinsser 17.27.58 31
14. André Moser 17.31.54 28
15. Joelle Zweiacker 18.31.25 25
       

Bike-Weekend Brig 22/23.08.2020

Das Weekend isch jo offiziell usgschriibe gsi, aber leider hets nid allne in Zytplanig yhnepasst.

 

Esso isch’ „numme ’s „hardcore team“ übrigblybe. Oli, Patrik und ich.

 

Am 06:15 isch das Grüppli am Bahnhof SBB Basel, uff em Gleis zwölf ytroffe, hänn d’ Bikes in d‘ Travelbags verpaggt und sinn pünggtlig am 06:28 Richtig Brig abgfahre. 

 

In Brig akoh, hämmer schnell s Gepägg im Hotel deponiert und sinn denn mit em Poschtauto am 09:18 zur Simplon- Passhöchi losgfahre. Bi trockenem, aber e bitz bewölktem Himmel, hämmer unseri Bikes zämmebaut.Am 10:10 simmer denne, uff dr erschti raid, em alt erwürdige Stockalper Pfad. gschtartet.

 

... den ganzen Bericht gibt's im nächsten "Sattelfest"

 

 


mehr lesen

Resultate > Swiss International Mountain Marathon

2 Tage Gebirgs-OL

(1. Tag: 25 km / 1900 hm; 2. Tag: 25 km / 1200 hm) 

 

Trail-Marathon lang Mixed

2. Ariane Gutknecht, René Mayer, 6:30:18 (1.Tag) 5:39:40 (2.Tag) 12:09:58 Total

 

 

 

 


Anders als gedacht

Das Jahr 2020 kam für uns alle anders als gedacht und so auch für mich. Dieses Jahr sollten eigentlich die Paralympischen Spiele in Tokio stattfinden und im Winter hatte ich schon gut trainiert. Mitte März standen trainings-technisch alle Ampeln auf grün um so richtig in die Saison zu starten. Doch dann kam der Lockdown. In der Schweiz waren wir ja in der glücklichen Situation trotzdem noch recht normal zu trainieren und so habe ich auch ein paar neue Trainigsrouten in der Schweiz und im Baselbiet  entdeckt..

 

…den gesamten Bericht von Steffen findet ihr in der nächsten "Sattelfest" Ausgabe.


Resultate > CM Blochmont

Clubmeisterschaft 2. Rennen

Massenstart 5.3 km

 

Rang Name   Punkte
1. Steffen Warias 10.42.36 100
2. Mike Ufer 10.48.5 90
3. Daniel Wälchli 10.54.36 80
4. Patrik Schaub 11.41.31 70
5. Patrick Pensa 11.48.61 65
6. Markus Schüpbach 12.5.25 60
7. Eric Zechner 12.7.43 55
8. Aaron Zwahlen 12.15.21 50
9. Philipp Zinsser 12.22.16 45
10. Dominic Hofmann 12.24.12 40
11. Simone Nicetto 13.30.25 37
12. André Moser 14.10.85 34
13. Joelle Zweiacker 14.58.68 31
14. Milena Guthörl 16.25 28
       

CM Sektion Velo

 

In den folgenden Wochen bieten wir die Gelegenheit Euch clubintern, oder einfach gegen Euch selber auf dem Velo im Rahmen der Clubmeisterschaft Velo zu messen. Folgende Rennen stehen noch an:

 

  • 18.8.2020: Massenstart 5km Hippoltskirch-Blochmont
  • 25.8.2020 (NEU): EZF 10km Folgensbourg-Folgensbourg
  • 3.9.2020: EZF 1km Hardtwald "unplugged", dh ohne Lenkeraufsatz
  • 13.9.2020: Massenstart nach Wahl 69 oder 118km im Rahmen der jolidon-classique.velopassion.ch, 2 separate Wertungen

 

Für die Clubmeisterschaft Velo zählen dieses Jahr 3 der 5 Wertungen, dh es ist noch alles offen! Aber wir freuen uns auch auf Teilnahme ohne Ambitionen auf die Gesamtwertung, Treffpunkt jeweils 18h15 FWM Allschwil für gemeinsame Anfahrt (ausser Jolidon Classique, dafür individuelle Anfahrt und Anmeldung).

 

Eric


Solidaritätsfahrt am Gempen

Pro Velo und Swiss Cycling beider Basel haben zu einer weiteren Protestfahrt für sichere und ruhige Landstrassen aufgerufen.

 

Der VCA unterstützt dieses Anliegen und war auch dieses Jahr zahlreich in den Vereinsfarben vertreten. Gemeinsam fuhren wir auf den Gempen und anschliessend durchs Baselbiet wieder zurück in die Stadt. 

 

Vielen Dank Swiss Cycling und Pro Velo für die Organisation und Durchführung. Es hat uns allen Spass gemacht den Gempen ohne motorisierten Verkehr und mit so vielen anderen Velofahrenden zu erleben (Die Gempenstrasse war für zwei Stunden ausschliesslich für Velofahrende offen).


Pyrenäen-Quer vom 13.07. - 23.07.2020

Schon länger faszinierte mich die Herausforderung einer Etappenfahrt mit dem Velo durch die Pyrenäen vom Atlantik zum Mittelmeer. Dabei kam eine geführte Tour mit einem Reiseveranstalter für mich nicht in Frage – dies hatte ich bereits vor 30 Jahren gemacht. Es sollte eine backpacking-Tour werden, d.h. das nötige Gepäck wird auf dem Velo mitgeführt. Anlass war einerseits, dass ich letztes Jahr die Altersschwelle von 60 überschritten hatte. Andererseits feierte ich gleichzeitig das 30jährige Firmenjubiläum verbunden mit 2 Wochen zusätzlichen Ferien. Wenn nicht jetzt wann dann sollte das Abenteuer stattfinden.  

 

Klar war auch, dass ich diese Etappenfahrt nicht alleine erleben wollte. Ich suchte nach Gleichgesinnten beim VCA. Überraschend erfuhr ich von Martin Frey bei einer VCA-Trainingsausfahrt, dass er dieselbe Idee hatte und im Sommer auch eine Tour in den Pyrenäen im Fokus hatte. 

 

…mehr dazu in der nächsten "Sattelfest" Ausgabe


Einladung Solidaritätsfahrt auf den Gempen

Guten Tag zusammen

 

Im Juli letzten Jahres führten Pro-Velo Basel und Swiss Cycling beider Basel eine Protestfahrt für die Sicherheit am Gempen durch. Anlass war ein schwerer Raser Unfall am Gempen, bei dem ein Rennvelofahrer unverschuldet schwer verletzt wurde. Das Thema ist leider nach wie vor hoch aktuell, daher haben Pro-Velo und der Vorstand  von Swiss Cycling beider Basel entschieden, auch dieses Jahr eine Solidaritätsfahrt auf den Gempen durchzuführen.

 

Der Anlass findet nun am Mittwoch, 12.8. von 18.30 - 20.30 statt. 

 

Besammlungsort: Schiessplatz Dornach 

 

Am Mittwoch 12.8. ab 12.00 Uhr kann bei unsicherem Wetter die Homepage provelo-beiderbasel.ch konsultiert werden.

 

Bei schlechter Witterung wird der Anlass auf Mittwoch, 19. August 2020, mit gleichem Ort und Zeit verschoben. 

 

Sehr wichtig ist eine grosse Teilnehmerzahl, wenn möglich wie letztes Jahr, zu erreichen. Bitte informiert Eure Mitglieder auf Euren Kanälen entsprechend.

 

Die Streckensicherung wird durch Swiss Cycling beider Basel gewährleistet. Für Eure Unterstützung für die Sicherheit der Velofahrer/innen besten Dank.

 

Mit freundlichen Grüssen

Andreas Wild

Präsident Swiss Cycling beider Basel

 

Download
Medienmitteilung zur Protestfahrt am Gempen
Protestfahrt am Gempen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Redaktionsschluss Sattelfest

Reminder

 

…am 23.8.2020 ist der Redaktionsschluss für die nächste Sattelfest Ausgabe. Wir würden uns sehr freuen, wenn es eine schöne Ausgabe wird! 

 

Bitte schickt daher eure Beiträge und Fotos an Joe.

joe.theiler@sunrise.ch

 

Vielen Dank und liebe Grüsse

Tina

 


CCM (CORONA CLUB MEISTERSCHAFT) TRIA 2020

Nach Absage unserer traditionellen Clubmeisterschaft in Spiez und aller weiteren Wettkämpfe haben wir dank grosser Unterstützung von Beppo kurzfristig eine coronataugliche Clubmeisterschaft organisiert. Vom 17.6. bis 7.7.20 mussten ein Einzelzeitfahren (17.7km/340Hm) und ein Lauf (4.7km/40Hm) absolviert werden. Insgesamt haben sich 10 Athleten/innen für die Gesamtwertung klassiert und 3 weitere haben das Einzelzeitfahren bestritten. Erfreulicherweise waren auch Mitglieder von der Radsektion dabei und haben die Triathleten herausgefordert. Unsere diesjährigen Clubmeister/in heissen Tina In-Albon und Raphael Kennel, herzliche Gratulation und herzlichen Dank an Beppo und alle Teilnehmer. Ein ausführlicher Bericht folgt im Sattelfest und für alle Teilnehmer gibt es eine kleine Überraschung an der GV.

  • Tina In-Albon 54:51 (Cycling 37:05/Running 17:46)
  • Barbara Lehmann 58:56 (36:48/22:08)
  • Esther Pflugi 1h01:31 (40:53/20:38)
  • Sandra Buhr 1h04:26 (41:47/22:39)
  • Raphael Kennel 49:42 (32:12/17:30)
  • Ruben Beledo 50:19 (32:17/18:02)
  • Oliver Lehmann 52:34 (34:49/17:45)
  • Matthias Siegrist 56:05 (34:48/21:17)
  • Nicola Benzoni 1h00:21 (36:58/23:23)
  • Stefan Keller 1h04:02 (42:39/21:23)
  • Dominic Hofmann 38:24 (Cycling)
  • Thomas Ueltschi 40:58
  • Michael Hölter 41:59 

Eure Obleute Babsi & Oliver


Notfallschulungskurse

Angebot einer kostenlosen Notfallschulungskurses gesponsert von der Gemeinde Allschwil in Zusammenarbeit mit dem Verein Lifesupport und dem Samariterverein Allschwil.

 

Bei Fragen wenden euch bitte direkt an Frau Susan Vogt susan.vogt@lifesupport.ch oder an den Samariterverein Allschwil.

 

Online-Anmeldung:

http://www.lifesupport.ch/de/kurs/anmeldung.php

 

 

Download
Notfallschulungskurse 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 384.1 KB

VCA-Kleider

 

Neu können die VCA-Kleider bei Dominic Hofmann bezogen werden. 

 

Kontakt: 

Dominic Hofmann

Baselmattweg 44a

4123 Allschwi

 

dominichofmann@bluewin.ch oder 079 210 96 23 

 

 

Vielen Dank, Dominic!  


Kraftwerktriathlon

Info des Vereins Kraftwerk Triathlon:

 

Wir sind 5 Amateur Triathleten in Basel und wollten die aktuelle wettkampflose Zeit nicht einfach so hinnehmen. Durch die Häufungen der TriathlonRenn-Absagen, haben wir zusammen eine Form entwickelt, bei dem ein zeitunabhängiger Wettkampf trotz BAG Auflagen (auch bei einer zweiten Welle) durchgeführt werden kann.

 

Vielleicht sind auch eure Mitglieder, wie wir auch, wieder froh ein Trainingsziel zu haben.

 

Die Idee nennt sich Kraftwerktriathlon und findet in der Region Basel statt. 

 

Mehr Infos finden sie unter Kraftwerktriathlon.ch

 

Ich würd mich freuen, wenn sie unseren Event bei ihren Mitglieder ankündigen könnten.

 

Mit freundlichen Grüssen

Dominik Born  

 

kontakt@kraftwerktriathlon.ch


Resultate > CM Brücken-Sprint

Clubmeisterschaft 1. Rennen

Sprint 1.2 km

 

Rang Name   Punkte
1. Patrik Schaub   100
2. Eric Zechner   90
3. Aaron Zwahlen   80
4. Markus Schüpbach   70
5. Rube Belado   65
6. Dominic Hofmann   60
7. Steffen Warrias   55
8. Simone Nicetto   50
9. Simon Blythe   45
       

VCA Kleiderverantwortliche*r

Gesucht VCA Kleiderverantwortliche*r

 

Gerne würden wir rund um die GV wieder eine VCA Kleiderbestellung ermöglichen. Jedoch brauche ich dafür Unterstützung bzw. bin sehr dankbar, wenn jemand das Amt von mir übernehmen würde. 

Es darf, muss aber nicht mit dem Präsi-Amt einhergehen ; ) 

 

Bei Interesse und Fragen gerne bei mir melden! 

 

Danke, Tina

 


Für alle Laufbegeisterte (Runity Event, 2. Anlauf)

An alle Laufbegeisterte

 

Wir nehmen einen zweiten Anlauf für den Runity-Event!

 

Wer möchte nicht effizienter, gesünder und womöglich erst noch schneller laufen?

 

Wichtige Inputs dazu vermittelt Euch Michi Brunner (Leiter Spirit Studio und Ausdauerathlet; https://www.spirit-studio.ch/) in einer Doppellektion "Runity":

  • Datum: Freitag, 25.9.20 ab 19:30 Uhr
  • Ort: Spirit-Studio, Dornacherstr. 192, Basel (Gundeldingerfeld)
  • Ausrüstung: entsprechende Bekleidung für Indoor-Training
  • Kosten für Doppelletkion: ab 10 Personen 40CHF/Person; ab 16 Personen 30CHF/Person (inkl. Handout für die Umsetzung zu Hause)
  • Anmeldung: verbindlich bis 11.9.20 an lehmann-merkofer@hotmail.com
  • anschliessend freiwilliger Ausklang im Werk 8 oder Unser Bier

Barbara und ich haben es ausprobiert, lasst Euch überraschen, ich bin sicher, dass auch erfahrene Läufer etwas mitnehmen können.

 

Eure Obleute

Barbara & Oliver


#mitenandgegenenand-Challenge | Rennbahnklinik

Liebe Athleten, Partner und Freunde der Rennbahnklinik,

 

Die Rennbahnklinik lanciert die #mitenandgegenenand-Challenge und bittet nun um Hilfe, die Challenge ein wenig zu verbreiten.

 

Um was geht’s?

Die #mitenandgegenenand-Challenge soll uns dazu verhelfen, die Bevölkerung zur Bewegung zu animieren. Um Ausdauerbegeisterten unterschiedlichen Niveaus aus der Region einen Anreiz zu geben, bieten sich acht Personen aus dem Umfeld der Rennbahnklinik als Herausforderer an und stellen die GPS-Daten ihrer Lieblings-Lauf- und Radrouten zur Verfügung. Für alle Teilnehmer/innen, die im Zeitraum vom 13. Juni bis 12. Juli 2020 eine der Routen tracken und uns die Daten zustellen, gibt es tolle Preise zu gewinnen.

 

Neben FCB-Legende Beni Huggel, Profi-Triathletin Svenja Thoes und Klinikdirektor Philip Klopfenstein lassen sich weitere Mitarbeitende aus der Rennbahnklinik herausfordern. Und wer weiss, vielleicht lässt sich die Zeit eines Herausforderers ja unterbieten?

 

So nimmt man teil: 

1.      Die Route eines Herausforderers auswählen

2.      Versuchen, den Herausforderer auf seiner Strecke zu bezwingen (Routendaten hier downloadbar: https://bit.ly/routenauswahl_rbk)

3.      Die eigene Route tracken und uns die Routendaten per Mail (somc@rennbahnklinik.ch) zustellen sowie auf Social Media ein Bild mit der Verlinkung @rennbahnklinik und #mitenandgegenenand als Story oder Beitrag posten.

 

Weitere Informationen

„So bist Du dabei“:               https://bit.ly/so_bist_du_dabei_rbk

Teilnahmebedingungen:      https://bit.ly/teilnahmebedingungen_challenge

Preise:                                    https://bit.ly/preise_rbk

 


Vorinformation Solidaritätsfahrt auf den Gempen

Guten Tag zusammen

 

Im Juli letzten Jahres führten Pro-VeloBasel und Swiss Cycling beider Basel eine Protestfahrt für die Sicherheit am Gempen durch. Anlass war ein schwerer Raser Unfall am Gempen, bei dem ein Rennvelofahrer unverschuldet schwer verletzt wurde. Das Thema ist leider nach wie vor hoch aktuell, daher haben Pro-Velo und der Vorstand von Swiss Cycling beider Basel entschieden, auch dieses Jahr eine Solidaritätsfahrt auf den Gempen durchzuführen.

 

Sehr wichtig ist eine grosse Teilnehmerzahl, wenn möglich wie letztes Jahr, zu erreichen. Bitte informiert Eure Mitglieder auf Euren Kanälen entsprechend. Als Datum haben wir Mittwoch, 12. August 2020, 18.30 Uhr vorgesehen.

 

Besammlungsort:

  • Schiessplatz Dornach
  • Bei schlechter Witterung wird der Anlass auf Mittwoch, 19. August 2020, mit gleichem Ort und Zeit verschoben. 

 

Eine Einladung zur Fahrt wird Anfangs August erfolgen.

 

Für Eure Unterstützung für die Sicherheit der Velofahrer/innen besten Dank und eine gute Zeit.

 

Mit freundlichen Grüssen

Andreas Wild

Präsident Swiss Cycling beider Basel


Der Pumptrack Muttenz braucht eure Unterstützung

Lieber VC-Allschwil,

 

Wie ihr vielleicht schon gehört habt, sind wir kurz davor in Muttenz einen Pumptrack zu realisieren. Die Finanzierung steht beinahe und in 17 Tagen schliessen wir hoffentlich das Crowdfunding auf ‚IBelieveInYou' erfolgreich ab.

Falls ihr uns noch unterstützen mögt, wäre es toll, wenn ihr den nachfolgenden Link zum Aldi-Battle teilen könntet. Dieses Voting läuft noch bis am Donnerstag um 15 Uhr und beschert uns, sofern wir uns durchsetzen, weitere 2000 Franken. Danke für eure Unterstützung und bis bald auf dem Pumptrack in Muttenz!

 

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=3310562922298254&id=333922846628958&anchor_composer=false

 

Viele Grüsse aus Muttenz,

Philipp Gilgen


Erstes Bachgraben Schwimmen im Sommer 2020

Erstes Bachgraben Schwimmen im Sommer 2020. 

Es hat noch Platz für weitere Pinguine! 

 

Danke an die Tria-Obleute Barbara und Oliver für die Organisation! 

Tina


VCA - Restart des Rennvelo-Trainings am 07. Juni 2020

Die letzte gemeinsame Ausfahrt der Rennvelo-Sektion fand am 15. März 2020 statt. Damals wusste man noch nicht, dass kurz darauf die Einführung des Corona-Lockdown anstand. Nach einer fast 3-monatigen Pause, während der gemeinsame Trainings in grösseren Gruppen verboten waren, konnten wir heute wieder unsere erste „Insieme“-Ausfahrt machen. Selbstverständlich unter Einhaltung der Regeln gemäss Schutzkonzept.  

 

Trotz mässigem Wetter trafen sich 9 VCA’ler am Feuerwehrmagazin in Allschwil. Unter der Führung von Dominic fuhren wir eine schöne Runde mit diversen typischen „BL-Hügeli“, sprich rauf und runter. Am Schluss waren alle einig: es ist schön, wieder gemeinsam fahren zu dürfen! 

 

Ich freue mich, demnächst an den Abendtrainigs (jeweils Di und Do ab 18h15 und So ab 10h; Damen Mi ab 18h15) viele VCA-KollegInnen begrüssen zu dürfen.

 

Nicola


mehr lesen

VCA-Sektion Rennvelo - Wiederaufnahme Trainings und Clubveranstaltungen ab 06. Juni 2020

Liebe Velo-KollegInnen

 

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 27. Mai weitere Lockerungen in den Bereichen Freizeit, Unterhaltung und Sport angekündigt. Diese Lockerungen treten ab dem 06. Juni in Kraft. Ab diesem Datum sind auch die Trainings und Ausfahrten wieder möglich.

 

Sämtliche Trainings/Ausfahrten der RennvelofahrerInnen dürfen ab dem kommenden Samstag 06. Juni wieder ordentlich stattfinden. 

 

Voraussetzung für die Wiederaufnahme der Clubaktivitäten ist jedoch das Umsetzen des Schutzkonzepts von Swiss Cycling mit Führen von Präsenzlisten und die Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln. Verantwortlich für die Umsetzung der Massnahmen sind die Trainingsleiter. Details sind aus den folgenden Beilagen zu entnehmen:

  • VCA-Sektion Rennvelo-Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb ab 6. Juni 2020
  • Schutzkonzept Radsport-Vorgaben ab 6. Juni 2020
  • Covid Merkblatt

Ich bitte Euch, diese Dokumente sorgfältig zu lesen und haltet Euch an die Regeln.

 

Die Grenzen zwischen der Schweiz, Deutschland und Frankreich werden erst am 15. Juni geöffnet. Bis dahin fahren wir somit unsere Touren und Trainings in der Schweiz. Wie die Verhaltensregeln für Ausfahrten in F und D ab den 15.06 sein werden, werden wir Euch  zu einem späteren Zeitpunkt kommunizieren.

 

Wie viele von Euch bereits gemerkt haben, ist Unserteam ausser Betrieb. Rolf und ich sind am Abklären, welche Plattform als Ersatz dienen kann und werden euch bald eine geeignete Lösung präsentieren. Bis dahin treffen wir uns an den üblichen Terminen (Velo: So 10h, allenfalls 9h nach Ankündigung; Di/Do 18h15) am Feuerwehrmagazin in Allschwil. Wenn nicht schon geklärt, wird vor Ort bestimmt, wer die verantwortliche Person der Ausfahrt/Training  ist. Falls vor Ort keine Person die Gruppenleitung übernimmt, darf kein Vereinstraining durchgeführt werden.

 

Wichtig:

Vor allem die im o.e. Dokument „VCA-Sektion Rennvelo-Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb ab 6. Juni 2020 enthaltenen Rahmenbedingungen sind von Allen einzuhalten.

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Vereinsmitglieder für das Verständnis für die getroffenen Massnahmen in dieser ausserordentlichen Zeit. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Handeln einen grossen Beitrag geleistet haben, um in die neue Normalität zurückzufinden. Wir appellieren nach wie vor an die Eigenverantwortung jedes einzelnen Vereinsmitgliedes.

 

Ich hoffe, viele von Euch demnächst auf 2 Rädern wieder zu treffen!

 

Sportliche Grüsse

 

Im Namen des Vorstandes

Nicola

Download
VCA-Sektion Rennvelo-Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb ab 6. Juni 2020
VCA-Sektion Rennvelo-Schutzkonzept für
Adobe Acrobat Dokument 147.4 KB
Download
Schutzkonzept Radsport-Vorgaben ab 6. Juni 2020
Schutzkonzept Radsport-Vorgaben ab 6. Ju
Adobe Acrobat Dokument 182.2 KB
Download
Covid Merkblatt
Covid Merkblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.1 KB

Schutzkonzept Schwimmtraining Gartenbad Bachgraben ab 8.6.20

Liebe Schwimmfreunde

 

Ab 8. Juni 2020 dürfen wir das Schwimmtraining im Gartenbad Bachgraben wie angekündigt wieder aufnehmen unter Einhaltung der Schutzmassnahmen. Beiliegend findet Ihr unser Schutzkonzept, neben den allg. Hygiene- und Abstandsregeln sind Präsenzlisten notwendig. Bitte lest das Konzept durch und haltet Euch an die Regeln nicht das wir zurück in den Lockdown fallen.

 

Wir freuen uns auf gemeinsame Schwimmtrainings mit dem nötigen Abstand.

 

Eure Obleute

Barbara und Oliver

 

Download
VCA Schutzkonzept Schwimmen
Schutzkonzept_VCA_Schwimmen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.0 KB

ccm Tria 2020

Endlich eine An- und keine Absage!

 

Dank der tollen Unterstützung von Beppo können wir Euch eine zeitgemässe ccm Tria 2020 (corona-club-Meisterschaft) anbieten, bestehend aus einem Einzelzeitfahren und einem Lauf im Zeitraum vom 17.6.-7.7.20. Alle Details und Anmeldung findet ihr mit folgendem Link:

 

https://2peak.com/vca/

 

Nutzt die einmalige Chance. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und Eure Zielfotos für unsere GV.

 

Eure Obleute

Babsi & OliverTina

 


Kids Training

Nach langer Pause konnten wir endlich wieder unser Kids-Training starten. Die Freude ist gross bei allen und die Kids haben richtig lange Beine bekommen. Also mussten zuerst wieder die Sattel auf die richtige Höhe gebracht werden. Wir freuen uns auf viele tolle Freitags Ausfahrten.

 

Bis nächsten Freitag

Marcia und Greg


Social Distance Bergzeitfahren Dornach-Gempen

Liebe VCA-Mitglieder, 

 

Anbei ein Angebot für ein Social Distance Gempen-Velorennen! In einem bestimmten Zeitrahmen ist der Gempen zu bezwingen und eure Daten hochzuladen. Es ist kein Abo notwendig. 

Auch für den VCA sind wir gemeinsam mit Beppo von 2PEAKS dabei entsprechende Angebote zu erstellen. Wir halten euch auf dem Laufenden! 

 

Es wäre doch super, wenn auch bei dieser Version des Gempen-Rennens viele VCAler*innen in der Rangliste erscheinen! 

 

Hier die Details: https://2peak.com/dornach-gempen-zeitfahren-2020/

 

Viele Grüsse

Tina

 


Schutzkonzept von Swiss Triathlon

Im Anhang finden ihr das vom BASPO/BAG plausibilisierte Schutzkonzept von Swiss Triathlon sowie einen Flyer zu den Verhaltensregeln. Das Schutzkonzept definiert, wie in den nächsten Wochen trainiert werden kann.

 

Download
Swiss Triathlon - Covid-19-Schutzmassnahmen
Swiss Triathlon_Schutzkonzept_Covid19.pd
Adobe Acrobat Dokument 163.2 KB
Download
Swiss Triathlon - Corona Verhaltensregeln
Corona_Verhaltensregeln_D.pdf
Adobe Acrobat Dokument 521.0 KB

Swiss Cycling: Schutzkonzept Radsport

Liebe VCA-Mitglieder, 

 

mit den Lockerungen zum 11. Mai liegt von Swiss Cycling nun ein Schutzkonzept vor. Es erlaubt ein Gruppentraining von 5 Personen, unter Einhaltung der Hygienevorschriften und der Distanzregel von mind. 2 Metern. Zusätzlich braucht es eine Leitung, welche die Verantwortung trägt und die Kontaktdaten und Trainingsangaben dokumentiert (siehe Anhang).  

 

Aufgrund dessen werden weiterhin keine geführten VCA-Ausfahrten durchgeführt. 

 

Sportliche Grüsse

Euer Vorstand

 

Download
Swiss Cycling - Covid-19-Schutzmassnahmen
Covid Schutzkonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 174.6 KB
Download
Swiss Cycling - FAQ zum Schutzkonzept Radsport
FAQ Schutzkonzept Radsport.pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.0 KB

GP Oberbaselbiet 2020

Mitteilung von Graziella Wild – OK GPOBB

 

Leider müssen wir wegen dem Coranovirus den GP Oberbaselbiet 9.8.2020 absagen.

 

Gründe vor allem sind:

  • bis heute noch sehr ungewiss wie bis zum 9.8.2020 die Situation ist
  • Massenansammlungen von Zuschauern,  Betreuer, Fahrer/innen die sehr schwer zu trennen sind
  • Fahrer/Innen konnte bis heute keine Rennen fahren, die Rundstrecke ist sehr happig und braucht gute Vorbereitung

Gerne werden wir am 8. oder 15.8.2021 wieder den GPOBB durchführen.

 

Bleibt gesund und mit radpsortlichen Grüssen

 

Graziella und Andreas Wild

GP Oberbaselbiet                

 

 


Sattelfest Ausgabe 2020 Juni

Sattelfest 2. Ausgabe 2020

 

Aufgrund der aktuellen Situation wird die nächste Sattelfest Ausgabe entfallen. Wir hoffen auf eine dicke August Ausgabe! Wenn dann wieder Aktivitäten usw. erlaubt sind, schickt doch bitte eure Berichte und Fotos frühzeitig an Joe. 

 

Danke für Euer Verständnis, 

VCA Vorstand

 


Bike-Fotos zum gluschtig mache


Liebe Bikerinnen und Biker

 

Ich hoffe es geht Euch allen gut.

 

Das gemeinsame Biken vermisse ich sehr und hoffe dass es bald wieder los geht.

 

Im Anhang sende ich Euch ein Paar Fotos zum gluschtig mache.

 

Hoffentlich können wir bald wieder tolle Trails zusammen fahren. 

 

Liebe und sportliche Grüsse 

Patrick und Oliver

 


mehr lesen

Gründonnerstag


Zur Erinnerung an die von Dominic organisierten Gründonnerstags-Ausfahrten an den Kanal, auch der "erste Lappe" genannt, hier ein paar Eindrücke von 2018 und 2019. Als Trost für die momentan eingefrorenen VCA-Aktivitäten: wie Ihr seht, mindestens vom Wetter werden wir dieses Jahr noch mehr verwöhnt!

 

Bleibt gesund, fahrt die vielen km mit der nötigen Vorsicht, und frohe Ostern wünschen wir Euch

 

Dominic, Nicola, und Eric


mehr lesen

Ostergruss

Liebe VCA-Mitglieder 

 

Wir hoffen, Euch geht es gut und ihr kommt mit der aktuellen Situation gut zurecht. 

 

Wir freuen uns jedenfalls schon auf gemeinsame Aktivitäten und bis dahin bleiben wir zu Hause oder sind möglichst alleine unterwegs. 

 

Wir wünschen Euch schöne Ostern, 

Euer VCA Vorstand

       

Pyrenäendurchquerung: Juli 2020 (Update März)

Martin Frey möchte euch informieren, dass es kleine Änderungen bei der Detailplanung zur Pyrenäendurchquerung gibt. So wurde beispielsweise die Anreise auf Sonntag, den 12. Juli verlegt.

 

Die aktualisierten Infos findet ihr im PDF Flyer weiter unten.

 

Bei Fragen wendet euch bitte direkt an Daniel oder Martin.

 

Daniel Wälchli

Tel.: 079 570 49 84

Mail: daniel_waelchli@hotmail.com

 

Martin Frey

Tel.: 079 453 73 23

Mail: martin.frey-p@outlook.com

 

Download
Flyer Pyrenäendurchquerung 2020 Update.
Adobe Acrobat Dokument 267.9 KB

DI-Abendrennen 2020

Hoi zäme

 

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass die DI-Abendrennen dieses Jahr wegen dem Coronavirus nicht stattfinden. Wir bedauern diesen Schritt sehr, freuen uns aber 2021 auf Eure Teilnahme. Bleibt gesund und macht's gut!

 

Mit radsportlichen Grüssen

Graziella und Andreas Wild

       

Alle Vereinsaktivitäten sind abgesagt

Liebe VCA-Mitglieder, 

 

Unter den gegenwärtigen Bedingungen und Bestimmungen werden alle Vereinsaktivitäten bis auf weiteres (sicher bis zum 19.4.2020) abgesagt. 

 

Alles Gute und trotzdem sportliche Grüsse

Tina


VCA Velohandschuhe

Velohandschuhe neuer Anlauf…

 

Mit der Kleiderlieferung gibt es nun auch gepolsterte Velohandschuhe.

Es het solangs het…

 

Tina


Neues Angebot "Rennvelo – Insieme am Abend": Der Start rückt näher!

Wie berichtet, bauen wir das Velo-Angebot im Bereich Breitensport mit der demnächst beginnenden Saison 2020 etwas aus:

 

An ein oder zwei Werktag-Abenden sollen sportlich entspannte Ausfahrten ohne Tempodruck angeboten werden. Das Gemeinschaftserlebnis ist ein weiterer, wichtiger Akzent. Eingeladen sind dazu Frauen und Männer jeden Alters.

 

Die ersten Touren werden am Mo. 30.03., Mo. 06.04. und Do. 16.04. um 18:15 Uhr am Feuerwehrdepot in Allschwil starten, über möglichst verkehrsarme Strassen führen, eine Länge von 35-50 km haben und dabei eine Steigung von 200-800 hm bewältigen. Die Länge und damit die Dauer wird sich nach dem jeweiligen Dämmerungseinbruch richten. Bitte sicherheitshalber für die ersten Termine Licht montieren! Aus der Beteiligung an den ersten Touren wird sich der optimale Wochentag ergeben.

 

Interessierte Kolleginnen und Kollegen tragen sich bitte direkt auf "UnserTeam“ (die 3 Termine sind bereits aufgeschaltet) beim jeweiligen Abend ein oder melden sich bei Stephan Klöck (stephan.kloeck@bluewin.ch).

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Bis bald, Stephan


VCA Laufshirt und Sweatshirt...Jetzt bestellen

Jetzt bestellen…

 

…der Sommer oder der Winter kommt bestimmt... Passend zum Triathlon Anzug gibt es die Möglichkeit für ein VCA-Laufshirt und ein VCA-Hoodie. 

 

Das Laufshirt besteht aus sehr feinem Material und es gibt eine weibliche und männliche Form. Die Grössen entsprechen den normalen Kleidergrössen.

Der Hoodie mit Reissverschluss ist unisex, d.h. für Frauen eine Grösse kleiner wählen. 

 

Bestellungen an Tina. 

 

Tina

 


Nicht ganz 100 zum Zweiten, Ausfahrt nach Porrentruy

Die Klimaerwärmung hat für uns VelofahrerInnen definitiv auch eine positive Seite. Dank den warmen Temperaturen können wir auch im „Winter“ unsere Runden regelmässig fahren und dabei doch ordentlich schwitzen! Somit führte uns Rolf, zum zweiten Mal im Februar und bei Temperaturen im zweistelligen Bereich, auf eine „Nicht ganz 100-Runde“. 

 

Am Sonntag, 23.02. waren 18 VCA’ler am Start in Allschwil dabei. In Ferrette angekommen, spaltete sich die Gruppe: 7 Personen wollten etwas früher zu Hause sein und fuhren wieder Richtung Allschwil zurück. Der Rest fuhr, kämpfend gegen den starken Wind, bis in die Ajoie nach Porrentruy. Nach einer kleinen Verstärkungspause rollte der VCA-Zug (endlich mit Rückenwind, Yuhuiii!) via Miécourt, Winkel und Wolschwiller zurück nach Allschwil.

 

Danke Rolf für die tolle Runde. Es hat Spass gemacht!

 

Nicola

 


Schwimmevent 100*100m

We did it! 

 

Mehr dazu im nächsten Sattelfest! 

 

Besten Dank an das OK Beppo und Alex, sowie Oliver für die Bahnenorganisation! 

 

Tina

 

 


Februar Spezialevent – Nicht ganz 100!

 

Bei noch kühlen Temperaturen machten sich 11 VCA’ler um 10 Uhr auf den Weg zur „Nicht ganz 100“ Tour.  Richtung Baselbiet schlossen sich dann zuerst Patrik und in Liestal noch Stef unserem Grüppchen an.

Nach der flachen Einrollphase bis kurz nach Ormalingen folgten mit dem Asphof und der Steigung nach Schupfart die ersten sanften Hügel. Mittlerweile stieg auch die Temperatur auf schon fast frühlingshafte Werte an. Über die längste gedeckte Holzbrücke Europas, bei Bad Säckingen, ging es über den Rhein ins „Deutsche“. Vorbei am idyllischen Bergsee und über den Dinkelberg, galt es nochmals ein paar Höhenmeter zu erklimmen, bevor es dann via Herten und Grenzach wieder flach zurück nach Allschwil ging.  

 

Auf einen Kaffee und/oder ein Stück Kuchen mussten wir leider verzichten, da die Mehrheit der Teilnehmer bei einer Distanz unter 100 km (es waren genau 98.2 km) keine Pause einlegen wollte ;-)

 

Rolf


An alle Laufbegeisterte

 

Wer möchte nicht effizienter, gesünder und womöglich erst noch schneller laufen?

 

Wichtige Inputs dazu vermittelt Euch Michi Brunner (Leiter Spirit Studio und Ausdauerathlet) in einer Doppelletktion "Runity":

 

- Datum: Freitag, 27.3.20 ab 19:30 Uhr

- Ort: Spirit-Studio, Dornacherstr. 192, Basel (Gundeldingerfeld)

- Ausrüstung: entsprechende Bekleidung für Indoor-Training

- Kosten für Doppelletktion: ab 10 Personen 40CHF/Person; ab 16 Personen 30CHF/Person (inkl. Handout für die Umsetzung zu Hause)

- Anmeldung: verbindlich bis 8.3.20 an lehmann-merkofer@hotmail.com

- anschliessend freiwilliger Ausklang im Werk 8 oder Unser Bier

 

Barbara und ich haben es ausprobiert, lasst Euch überraschen, ich bin sicher, dass auch erfahrene Läufer etwas mitnehmen können.

 

Eure Obleute

Barbara & Oliver


Spezialevent Crémant-Sprint 2020 am Sonntag 5. Januar

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurde auch eine Sprint-Queen gekürt. 

 

Bei der diesjährigen Austragung des „Crémant-Sprint“ gab es eine Premiere in der über 20-jährigen Geschichte dieses Anlasses. Weil auch mehrere Frauen am Start waren, gab es zum allerersten Mal eine separate Damenwertung. Den hoch begehrten Pokal für die „Sprint-Queen 2020“ konnte sich Joëlle ergattern, die sich souverän gegen ihre Kontrahentinnen durchsetzen konnte und am Schluss doch mit ziemlich klarem Abstand die Ziellinie überquerte. Der 2. Platz ging an Dorothee, die hauchdünn Simone auf den dritten Platz verwies. Grosses Kompliment den Gewinnerinnen!

 

Bei den Männern fiel der Entscheid auf der Schlusslinie auch in diesem Jahr äusserst knapp. Wie üblich, wurde bei den ersten 700 m des insgesamt 1 km langen Sprints taktiert. Das anfangs angeschlagene Tempo war ziemlich langsam und jeder versuchte, sich im Feld zu verstecken und somit vom Windschatten der „Gegner“ zu profitieren. Danach folgte eine kurze Phase mit einer deutlichen Tempoververschärfung und schon befand sich die Gruppe, mehr oder weniger kompakt, kurz vor der leichten Steigung vor dem Ziel. Patrik, der letztjährige Gewinner des Sprints und somit Titelverteidiger, konnte auch in diesem Jahr auf den letzten Metern die entscheidende Attacke starten. Bravourös setzte er sich durch, knapp vor Steffen und Ruben. Gratulation Patrik, Du konntest einmal mehr Deine berüchtigten Sprint-Qualitäten zeigen!

 

 


mehr lesen

VCA Trisuit

So sieht das Design aus für den Triathlon Anzug! Wir werden also auffallen! 

 

Es gibt die Möglichkeit eines Lang- und eines Kurzdistanz Suits. Wer Interesse hat, bitte zeitnah bei mir melden. Ich habe im Moment auch Modelle zur Ansicht bei mir. 

 

Tina

 


Schwimmevent 100*100m

Liebe VCA'ler

 

Am Sonntag, 16. Februar 2020, treffen sich die Triathleten zu einem Schwimmanlass im Hallenbad Neuallschwil bei dem alle VCA'ler herzlich willkommen sind.

 

Wir schwimmen gemeinsam die Kult-Trainingseinheit 100 x 100 Meter!

 

Es geht nicht um Bestzeiten, sondern um ein gemeinsames Erreichen der 10km, oder ein möglichst grosser Anteil davon.

 

Zeitplan:

10:30 Check In, Einteilung Schwimmer und Warm Up

11:00 Start: Alle drei Bahnen (Abgangszeiten 2:00* min/ 2:00 min/ 1:45 min)

15:00 Ende der Veranstaltung

 

* ab der 50. Länge wird die Startzeit auf 2:15 erhöht werden

 

Wir werden auf jeder Bahn ein Zählsystem haben. Ein Wechsel auf eine schnellere/langsamere Bahn ist möglich, bedingt aber, dass die Gesamtzahl absolvierter Bahnen dann individuell gezählt werden müssen.

 

Für alle Schwimmer gibt es zweimal jeweils 5 min Pause für Toilettengänge und Verpflegung (ausschliesslich in der Garderobe gestattet!).

 

Kosten:

Je mehr Schwimmer, desto günstiger (zwischen 5.- bis 10.- CHF exkl. Hallenbadeintritt).

 

Es gibt kostenlos ein Bidon mit Kohlenhydratgetränk von nutriathletic für die Schwimmer (was man diskret am Beckenrand haben darf) .

 

Ab 15:00 Uhr ist im Zic Zac ein Tisch reserviert um die Speicher zu füllen und gemeinsam Anzustossen.

 

100x100 Meter, Abgangszeit 2:15; 3:45 Std (+ 3 x 5 min Pause = 4:00 Stunden)

100x100 Meter, Abgangszeit 2:00; 3:20 Std (+ 3 x 5 min Pause = 3:35 Stunden)

100x100 Meter, Abgangszeit 1:45; 2:55 Std (+ 3 x 5 min Pause = 3:10 Stunden)

 

Anmeldung:

Wer Lust hat dabei zu sein (willkommen auch Schwimmer für 50 x 100 und Cheerleader) soll sich bitte entweder via Chat der Schwimmgruppe VCA oder direkt über den Link zur doodle-Terminumfrage https://doodle.com/poll/64fmxpxvdi6vqsn4 anmelden.

 

Für alle Interessierten werden zudem noch an zwei Wochenenden (Sa. So. Mo.) 1. - 3. Februar 2020 sowie 8. - 10. Februar 2020 spezifische 100 Meter ? Blocktrainings angeboten, wo auch das nutriathletic Getränk getestet werden kann. Details dazu werden auf dem Chat der Schwimmgruppe VCA bekanntgegeben.

 

Mit sportlichen Grüssen

Beppo und Alex


3-Königs-Biken

Am Sonntag fand bei wunderschönem aber kühlem Wetter, das traditionelle 3-Königs-Biken statt. Wir machten eine wirklich tolle Bike-Tour mit Routenplaner Robi: Abfahrt Neuweilerplatz Richtung Ettingen, über den Blattenpass, zurück über Biel-Benken, Oberwil nach Allschwil.

Anschliessend durften wir ein Kuchenessen geniessen und die Krönung einer Königin und einem König im Gemeinschaftsraum bei Patrick vollziehen.

Vielen Dank an Sabine und Patrick für das Organisieren!

 

Die königlichen Hoheiten heissen in diesem Jahr Königin Sabine und König Oliver.

 

Jetzt liegt es an König Oliver eine Tour zu organisieren. 

 

Oliver


mehr lesen

Letzte Bike-Tour im 2019

Film der letzten Bike-Tour im 2019

 

Unter nachfolgendem Link findet Ihr einen Film unserer letzten Bike-Tour im 2019 (30.12.2019).

https://www.mycloud.ch/s/S002D6E9EEFC0FA532AC24A82770C5CABDE6FFF9F8C

 

Das Wetter war super, der Boden teils schlammig. Wir konnten uns so richtig austoben.

 

Oliver

 

 


Sonntagsausfahrt 29.12.19

Letzte Sonntagsausfahrt im 2019.

 

Nach ein paar Minuten kam die Sonne und Rolf führte uns auf gemütlichen Strassen durch Frankreich und Deutschland, Danke! 

 

Tina


Trainingsweekend Saignelégier 08. – 10. Mai 2020

Liebe Triathleten/innen

 

Saignelégier hat sich für unser Trainingsweekend bewährt. Vom 8. bis 10. Mai 2020 bieten wir auch im kommenden Jahr ein vielseitiges Wochenende in den Freibergen (Hotel Cristal) an. Folgendes Programm ist vorgesehen:

 

Freitag, 8.5.20:

- individuelle Anreise

- gemeinsames Abendessen 

 

Samstag, 9.5.20:

- Schwimmtraining 7:30 - 9:00 und 17:00 - 18:00 Uhr

- Rad- und Lauftraining

  

Sonntag, 10.5.20:

- Schwimmtraining 7:30 - 9:00 Uhr

- Rad- und Lauftraining

 

Die Kosten im Standard-Doppelzimmer betragen CHF 111.- pro Person und Nacht (inkl. HP und Hallenbadeintritt). Wir freuen uns auf ein gemeisames Trainingsweekend und zahlreiche Anmeldungen. Anmeldungen bitte bis spätestens 25.3.2020 an Oliver und Barbara (lehmann-merkofer@hotmail.com)

 

Selbstverständlich sind auch Biker und Strassenfahrer herzlich willkommen!

 

Eure Obleute

Oliver + Barbara

  


Petition - gefährliche Verkehrssituation

Liebe Präsidentinnen und Präsidenten der IG-Vereine

 

Ich gelange mit einer Bitte an Sie. Beim Schulzentrum Neuallschwil ist neu eine gelbe Fläche auf der Strasse. Wir alle waren der Meinung, dass diese wie ein Zebrastreifen gilt, was aber nicht so ist. Wir wurden von der Gemeinde belehrt, dass die Autos Vortritt haben und die Fläche sie einfach darauf hinweisen soll, dass sie aufpassen müssen. Es kann nicht sein, dass vor einem Schulhaus, wo um 12 Uhr etwa 200 Kinder dort über die Strasse gehen, kein Zebrastreifen ist. Darum habe ich eine Petition lanciert und wäre sehr froh, wenn Sie uns unterstützen würden, zum Wohle der Kinder!!

 

Bitte streuen Sie den Zettel in Ihrem Bekanntenkreis und im Verein. Alle dürfen unterschreiben, also auch Ausländer, Kinder und Leute, die nicht in Allschwil wohnen und zum Beispiel das Hallenbad oder die Sporthallen benutzen.

Die Bögen können entweder an mich geschickt, bei meinem Mann im Optikergeschäft abgegeben oder eingescannt und gemailt werden, Adresse steht auf dem Bogen.

 

Ich danke Ihnen im Namen der über 400 Kinder in unserem Schulhaus, denn jeder Unfall wäre einer zu viel!

 

Alexandra Dill

 

Download
Petititon Schule.docx
Microsoft Word Dokument 14.6 KB

Danke!

Liebe Klausenlauf-Helferinnen und Helfer, 

 

ich - wie auch alle Läufer von klein bis gross - danken Euch allen ganz herzlich für euren Einsatz am 40. Klausenlauf! 

 

Es war eine grosse Freude, Euch auf und „hinter“ der Strecke zu sehen und zu hören.

 

Danke auch unseren Strecken-Chefs - den aktuellen und zukünftigen-  für Euer Engagement.

  

Danke auch dem Verein Klausenlauf für die prima Organisation und auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.  

 

Tina 


Resultate > 40. Allschwiler Klausenlauf

U8

27. Timm Wampfler

84. Yann Wampfler

 

10 km

 

F40 

1. Tina In-Albon, 38.20 (2. overall)

 

F50

16. Anne Bild, 53.17

 

M30

15. Martin Krähenbühl, 41.05

 

M40 

5. Matthias Prétot (schnellster Allschwiler), 36.39

16. Moritz Bachmann, 39.17

68. Martin Primosig, 46.08

 

M60 

7. Gianni Bedon, 46.46

 

 


mehr lesen

Resultate > Valtellina wine trail

42,195 km / 1700 hm - von Tirrano nach Sondrio

 

Frauen (Total 89 Teilnehmerinnen)

28. Ariane Gutknecht, Kat. 6., 5:22:28

 

Männer (Total 584 Teilnehmer)

357. Markus Schelbert , Kat. 321., 5:37;09

358. René Mayer, Kat. 322., 5:37;09

 

 

 


Ängelimärt

Herzlichen Dank den 3 Damen (Sandra, Marcia und Barbara) vom Crêpes Stand am Ängelimärt 2019! 

 

Tina


Resultate > 37. Basler Stadtlauf

U14m

44. Otis Jonckheere, 13.27

 

F40 

1. Tina In-Albon, 19.32

104. Joëlle Zweiacker, 28.50

 

F50

45. Anne Maria Bild, 27.32

64. Simone Barczay, 28.50

 

M35

61. Patrick Stöckli, 21.52

 

M40 

23. Moritz Bachmann, 20.28

 

M45

23. Jann Stettler, 21.05

28. Jan Beck, 21.34

 

 

 


 

Velo-Club Allschwil

Postfach 1340

4123 Allschwil 1

info@velocluballschwil.ch